Das sind unsere Behandlungsziele:

  • Senkung des Schmerzniveaus
  • besseres Verständnis und Umgang mit der Schmerzerkrankung
  • Erkennen von Schmerzauslösern und schmerzaufrechterhaltenen Faktoren
  • Optimierung / Reduktion der Schmerzmedikation
  • Aufbau von Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit
  • Zunahme der Beweglichkeit
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung und Koordination
  • Stabilisierung des Psychovegetativum
  • Motivation zur Fortführung erlernter Techniken

Die Betroffenen sollten langfristig wieder am normalen Alltag teilhaben und in den Beruf zurückkehren können. Die Behandlung erfolgt im Gruppenkonzept von maximal acht Patienten. Die Behandlungsdauer ist individuell und hängt vom klinischen Bild des Patienten ab. Sie umfasst in der Regel zehn Behandlungstage, variiert aber je nach Krankheitsbild zwischen sieben und 15 Behandlungstagen.