Unser Leistungsspektrum

Im Rahmen der stationären Behandlung sehen wir es als unsere Aufgabe an, in geeigneter Weise den besonderen medizinischen, emotionalen und sozialen Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familien gerecht zu werden.

Neben der Akutversorgung allgemeinpädiatrischer Krankheitsbilder mit infektiologischem Schwerpunkt (z.B. Erkrankungen der Atemwege, der Harnwege sowie des Magen-Darm-Trakts) liegt ein weiterer Fokus auf der differentialdiagnostischen Abklärung länger bestehender Beschwerdebilder (z.B. Bauchschmerzen, muskuloskelettale Schmerzen). Mit der von der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) zertifizierten Ultraschalldiagnostik und der Versorgung von Patienten mit chronisch-entzündlichen, rheumatischen Krankheitsbildern werden weitere Versorgungsschwerpunkte gesetzt. Die Zusatzkompetenz als zertifizierte Adipositas-, Asthma- und Neurodermitistrainer gewährleistet eine fundierte Betreuung dieser im Kindes- und Jugendalter häufigen Krankheitsbilder.  

Die pädiatrische Fachabteilung befindet sich auf einer eigenen, kindgerecht gestalteten Station mit zentral gelegenem Pflegestützpunkt und weitläufigem Aufenthalts- und Spielbereich. Ein Team aus erfahrenen (Kinder-)Krankenschwestern steht den kleinen und großen Patienten sowie deren Eltern während des gesamten stationären Aufenthaltes stets zur Seite. Daneben helfen die modernen 1- und 2-Bett-Zimmer zusammen mit der im Kindesalter oftmals notwendigen Mitaufnahme eines Elternteils eine möglichst rasche Genesung in geborgener Atmosphäre zu erreichen.