Grüne Damen und Herren

Grüne Damen und Herren

Die Grünen Damen und Herren sind eine ehrenamtliche Initiative der ekH (evangelische Kranken- und Altenhilfe e. V.). Ihre Aufgabe ist es, sich für das Wohlbefinden der Patienten im Krankenhaus einzusetzen und Dinge zu tun, für die die hauptamtlichen Mitarbeiter der Häuser nicht die nötige Zeit und Ruhe haben.

Wer sind die Grünen Damen und Herren?

Grüne Damen und Herren sind ein ehrenamtlicher Besuchsdienst für Krankenhäuser und Seniorenheime, der unter dem Dach der eKH (evangelische Kranken- und Altenhilfe e. V.), organisiert ist. In unserem Krankenhaus übernehmen die Grünen Damen und Herren Tätigkeiten, die das Wohlbefinden unserer Patienten steigern sollen und ein Stück zwischenmenschliche Normalität in den Alltag bringen sollen.

Ganz getreu dem Motto "Wir schenken Zeit!" erfüllen die Grünen Damen und Herren kleine Wünsche der Patienten und übernehmen da einen kleinen Teil der Betreuung, wo hauptberuflich arbeitende Mitarbeiter keine Zeit haben.

 

Warum Grüne Dame oder Herr werden?

Für alle Menschen ist ein Aufenthalt im Krankenhaus eine seltene Ausnahmesituation, die in den wenigsten Fällen positiv erlebt wird. Hat man darüber hinaus weder Bekannte noch Verwandte, die einen regelmäßig besuchen, kann so ein Aufenthalt durchaus eine Belastung für die Psyche darstellen und den Genesungsprozess verlangsamen. Durch die ehrenamtliche Tätigkeit der Grünen Damen und Herren erleben diese Patienten eine wertvolle Abwechslung im Klinikalltag.

 

Das Aufgabenspektrum:

  • Dasein und Zuhören: dem Patienten die Möglichkeit geben, das auszusprechen, was ihn bewegt 
  • Vorlesen, Basteln oder Spielen 
  • Hilfe bei der Aufnahme und Lotsendienste 
  • Begleitung von Patienten zu Untersuchungen, Therapien, Andachten und Veranstaltungen oder bei Spaziergängen 
  • Betreuung von Angehörigen 
  • Vermittlung von Kontakten zu hauptamtlichen Mitarbeitern 
  • Erledigungen bei Behörden oder Banken (nur mit Vollmacht) 
  • Buchausleihe, Briefe schreiben, Telefonate führen und vieles mehr

 

Voraussetzungen für die Mitarbeit:

Da die Anforderungen an die eigenen Persönlichkeit nicht zu unterschätzen sind, hat die eKH einige Voraussetzungen für eine ehrenamtliche Tätigkeit als Grüne Dame oder Herr geschaffen:

  • Mindestalter 18 Jahre 
  • Kontaktfreudigkeit und Freundlichkeit 
  • Einfühlungsvermögen und Lebenserfahrung
  • Verschwiegenheit und Zuverlässigkeit
  • Psychische und physische Belastbarkeit 
  • Teamfähigkeit 

Die wöchentliche Verfügbarkeit der Ehrenamtlichen sollte 4-5 Stunden umfassen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich auch vorstellen können, in unserem Krankenhaus als Grüne Dame oder Herr tätig zu werden oder weitere Informationen wünschen, dann wenden Sie sich gerne an uns direkt.