Unsere Station

Station B7

Station B7

Auf unserer Station werden Patienten der Augenheilkunde und des Zentrums für Integrative Traumatologie und Orthopädie betreut.

Damit bei Ihnen keine Fragen offen bleiben und Sie sich rundum wohl fühlen, steht Ihnen unser Pflegeteam am Stationsstützpunkt zur Verfügung.

Station B7-links
Lage Haus B, 7. Etage
Fachbereich(e) Augenheilkunde, Wirbelsäulenchirurgie, Schmerztherapie
Stationsleitung Andrea Mußmacher
Telefon Stationszimmer (03771) 58-2216, (03771) 58-1208

Ihr Aufenthalt auf der Station B7

Die Ausstattung

Alle Patientenzimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Zudem befinden sich in sämtlichen Zimmern Fernseher und Telefon am Bett. Die Bedienung erfolgt über das Telefon. Um den Ton hören zu können werden Kopfhörer benötigt. Diese sind an der Rezeption erhältlich. An dieser erhalten Sie ebenfalls einen WLan-Zugang, wenn Sie ihn benötigen. In den Patientenschränken befinden sich

Unser Tagesablauf

Die Visiten finden von Montag bis Freitag ca. 7.30 Uhr statt. Am Wochenende gibt es eine Kurzvisite durch die diensthabenden Ärzte.

Das Frühstück findet zwischen 8 Uhr und 9 Uhr statt, das Mittagessen zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr, das Abendbrot servieren wir ab 17.30 Uhr. Jeden Tag besucht Sie eine Serviceassistentin, die Ihre Essenswünsche für den Folgetag aufnimmt.

Die Diagnostik findet nach Möglichkeit am Vormittag statt. Es kann aber durchaus sein, dass eine Untersuchung erst am Nachmittag stattfinden kann. Es wäre deshalb wichtig, dass sich die Patienten vorm Verlassen der Station bei der diensthabenden Schwester abmelden.

Unter der Woche erfolgen in Absprache mit Ihnen die therapeutischen Einheiten (Physiotherapie). Auch der Sozialdienst oder die Mitarbeiter von Reha aktiv sind zwischen 7 und 15.30 Uhr nach vorheriger Terminabsprache für Sie erreichbar.

Besuch

Ihr Besuch ist bei uns immer herzlich willkommen, feste Besuchszeiten haben wir nicht. Wir möchten Ihren Besuch jedoch darum bitten, sich immer bei den Schwestern am Stationstresen anzumelden.
Von 13 bis 15 Uhr und von 22 bis 6 Uhr sind Ruhezeiten eingeplant. Wir bitten Sie, Ihren Besuch außerhalb der Ruhezeiten zu empfangen oder in dieser Zeit auf öffentliche Klinikbereiche auszuweichen. Haben Sie bitte ebenfalls Verständnis dafür, dass Ihre Angehörigen bei notwendigen medizinischen Untersuchungen oder Pflegemaßnahmen das Zimmer verlassen sollten.