Corona-Virus

Wichtige Informationen des Klinikums finden Sie hier

Heilpädagogik

Im Rahmen der ganzheitlichen Entwicklungsförderung unterstützen, kompensieren, fördern, üben und leiten wir an – nicht nur Ihr Kind, sondern auch Sie als Eltern.

Heilpädagogik orientiert sich an den vorhandenen Ressourcen und stärkt Kompetenzen. Hierbei werden sowohl die Eltern des Kindes, als auch das soziale Umfeld in die Behandlung einbezogen.

Pädagogisches und therapeutisches Spektrum:

  • Differenzierte Diagnostik in den verschiedenen Entwicklungsbereichen im Vorschulalter (Entwicklungstests)
  • Therapie:
    Komplexe Frühförderung    
    Spielpädagogische Interaktionsförderung  
    Kognitive Lernförderung    
    Wahrnehmungsförderung
    Schulung der Graphomotorik
    Beratung zur Händigkeit
    Verhaltenstherapie
    Schreibtanzgruppe
  • Elternarbeit:
    Videogestützte Auswertungen
    Fördermöglichkeiten erarbeiten
    Eltern als Ko-Therapeuten anleiten

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen, z.B. Kindereinrichtungen, Ämtern, andere Therapieeinrichtungen und im SPZ-Team.