Unsere Leistungen

Computertomographie (CT): Transparenz von Kopf bis Fuß

Computertomographie (CT): Transparenz von Kopf bis Fuß

Die Computertomographie ist ein modernes bildgebendes Verfahren. Es dient der Erstellung von Querschnittsbildern des Körpers. Zur Untersuchung wird der Patient auf einem Untersuchungstisch gelagert, der sich durch eine Öffnung des Gerätes bewegt, die als Gantry bezeichnet wird. Im Gerät kreisen Röhre und Detektorsystem um den Patienten.

Während der Aufnahmen werden die von der Röhre abgegebenen Röntgenstrahlen im untersuchten Gewebe unterschiedlich stark geschwächt, je nach Organ oder Gewebeart. Dies wird vom Detektorsystem aufgenommen, berechnet und in ein Bild umgewandelt. Durch dieses Untersuchungsverfahren ist es möglich, überlagerungsfreie Bilder beliebiger Körperregionen im Querschnitt zu gewinnen. Unser Computertomograph ist in der Lage, diese Querschnittsbilder auch in verschiedenen anderen Projektionen zu rekonstruieren. Unser

Leistungsspektrum umfasst im Einzelnen:

  • 64-Zeilen-CT
  • Diagnostik aller Körperregionen
  • Notfalldiagnostik bei Schlaganfall, Polytrauma
  • CT-Angiographie aller Körperregionen
  • Kardio-CT (Chefarzt besitzt Zertifizierung Q2 der AG Herz- und Gefäßdiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft)
  • CT-gestützte Punktionen, Drainagen, periradikuläre Infiltrationen
  • Computergestützte Nachverarbeitung einschließlich 3-D-Rekonstruktionen