Allergologie - Von Überempfindlichkeit bis Autoimmunreaktionen

Atemnot kann viele Ursachen haben- unter anderem auch eine Allergie. Mit unterschiedlichen Testmethoden untersuchen wir, ob bei Ihnen eine Allergie vorliegt. Im Anschluss können wir dann oft eine nachhaltige Behandlung einleiten.

Oft ist unklar, ob eine bestimmte Körperreaktion allergisch bedingt ist oder eine andere Ursache hat. Allergien sind zu heftige Abwehrreaktionen des körpereigenen Immunsystems auf Fremdstoffe. Der Körper reagiert auf Kontakt oder Einnahme dieser so genannten Allergene. Die Reaktionen sind bei jedem Menschen unterschiedlich und können sich im Laufe der Erkrankung wandeln. Die genaue Allergieursache herauszufinden ist Voraussetzung jeder weiteren Behandlung.

Daher nimmt die möglichst genaue Diagnostik einen hohen Stellenwert in unserer Abteilung ein.