Die Medizinische Gesellschaft am HELIOS Klinikum Aue

Nächste Fortbildungsveranstaltung:

15.11.2017, 1. Auer Schilddrüsenstammtisch (Gästehaus Wolfsbrunn)

Inhalte der Arbeit der medizinischen Gesellschaft:

 

  • sieht seine Aufgabe in der Fortbildung von Ärzten und anderen Akademikern, aber auch medizinische Assistenzberufe
  • sie öffnet sich nicht nur Personen, mit Hochschulabschluss, sondern ebenso Personen, die an der Betreuung der Patienten beteiligt sind
  • die Mitgliedschaft ist nicht nur auf Mitarbeiter des HELIOS Klinikums beschränkt
  • "Fördernde Mitglieder" sind jederzeit willkommen
  • Austausch wissenschaftlicher Forschungsergebnissse und praktischer Erfahrungen
  • der Verein bietet das Dach, unter dem auch der Kontakt zu niedergelassenen Ärzten und anderen Kliniken der Umgebung gepflegt werden kann
  • der Verein dient darüber hinaus der Profilierung der einzelnen Kliniken und Institute des HELIOS Klinikums, was dem Status eines Lehrkrankenhauses der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität höchst zuträglich ist

Sonstiges:

  • setzt sich für den Fortschritt in der Diagnostik und Therapie der klinischen Medizin ein
  • widmet sich der Förderung der klinischen Forschung und der Verbreitung neuer medizinischer Erkenntnisse
  • organisiert, koordiniert und unterstützt wissenschaftliche Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen sowie klinisch-wissenschaftliche Aktivitäten am Klinikum Aue