Dysphagiezentrum Erzgebirge
Zentrum für Diagnostik und Therapie bei Schluckstörungen

Zentrum für Diagnostik und Therapie bei Schluckstörungen

Ein erwachsener Mensch schluckt bis zu 1000-mal pro Tag. Bei einer Dysphagie, einer Schluckstörung, ist dieser Prozess gestört. Unser Ziel ist es, die Patienten optimal zu versorgen. Dies gewährleisten wir durch eine umfassende Diagnostik und eine gute anschließende Therapie in Zusammenarbeit mit einem Netzwerk an Therapeuten, Ärzten und Institutionen mit umfassendem Fachwissen auf dem Gebiet der Dysphagiologie.

DAS DYSPHAGIEZENTRUM - Anmeldung

Sie suchen Beratung? Sie möchten gern einen Termin im Dysphagiezentrum für eine Diagnostik oder zur Behandlung? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir sind gern für Sie da.

zum DYSPHAGIEZENTRUM Erzgebirge

Sabine Böttcher

Koordinatorin Dysphagiezentrum

E-Mail

Telefon

(03733) 4195600