Diagnose und Therapie von Hautkrebs

Diagnose und Therapie von Hautkrebs

Bösartige Hauttumoren wie Basalzellkarzinome, Plattenepithelkarzinome, Melanome und kutane Lymphome gehören zu den häufigsten Krebserkrankungen überhaupt. Während Frühstadien fast immer heilbar sind, erfordern fortgeschrittene Tumoren oft eine komplexe Behandlung.

Unser Leistungsspektrum umfasst im Einzelnen:

  • Konservative Behandlung von bösartigen Hauttumoren aller Art
  • Malignes Melanom (Schwarzer Hautkrebs): alpha-Interferon Immuntherapie, DTIC-Chemotherapie, sog. "Targeted Therapy" (auf molekularbiologischen Tumordaten beruhende medikamentöse Behandlungsformen)
  • Weißer Hautkrebs: Photodynamische Therapie bei sog. "Feldkanzerisierung", Kryotherapie
  • Lymphone der Haut: UV-Therapie, Strahlentherapie, Chemotherapie, sonstige medikamentöse Behandlung
  • Tumornachsorge gemäß der Leitlinien der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft