Karriere

FAQs für Studierende

FAQs für Studierende

Wir beantworten Ihre häufigsten Fragen!

Wer ist mein Ansprechpartner in den unterschiedlichen Fächern?

Bei Fragen zu einer Famulatur oder Praktikum helfen die Chefarztsekretariate der einzelnen Fachbereiche weiter. Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen stehen unter der Rubrik „Ausbildungsbereiche". Für PJ-Studierende ist Priv.-Doz. Dr. med. Jan Wallenborn, Lehrbeauftragter des HELIOS Klinikum Aue, zuständig.

Welche Veranstaltungen und welche Form von Unterricht werden angeboten?

Wir bieten jede Woche verschiedene Seminare für Sie an, in denen Themen wie Wundversorgung, Anästhesieverfahren oder die Auswertung von CT-Bildern auf dem Programm stehen. Außerdem sind Sie zu allen Veranstaltungen in unserem Klinikum eingeladen. Sie können an allen Fort- und Weiterbildungskurse sowie an der monatlichen Mortalitäts- und Morbiditätskonferenz teilnehmen.  

Ich habe gehört, dass eine Aufwandsentschädigung gezahlt wird. Stimmt das?

Famulanten erhalten eine monatliche Aufwandspauschale von 100€. PJ-Studierende erhalten eine monatliche Aufwandspauschale gemäß Approbationsordnung bzw. Richtlinie der Universität.

Wird mir für die Zeit Arbeitskleidung zur Verfügung gestellt?

Für die Zeit Ihres Aufenthaltes wird Ihnen Klinikwäsche zur Verfügung gestellt.   

Ich benötige für die Zeit meiner Famulatur / meines PJ eine Übernachtungsmöglichkeit. Welche Möglichkeiten stehen zur Verfügung?

Am Klinikum stehen in begrenztem Maße Zimmer in Wohngemeinschaften zur Verfügung. Sollte eine Unterkunft benötigt werden, wenden Sie sich bitte frühzeitig an das Sekretariat der Geschäftsführung, Frau Katrin Brehm (Telefon: 03771 58  -1271).

Wo kann ich parken?

Am Klinikum stehen Mitarbeiterparkplätze zur Verfügung.