Gesundheits- und Sozialmanagement

Gesundheits- und Sozialmanagement

„Ich habe mich für das Studium „Gesundheits- und Sozialmanagement“ entschieden, weil ich durch die duale Ausrichtung die vielseitigen Managementprozesse in einem Klinikum kennenlernen kann.“

Warum haben Sie sich für diesen Studiengang entschieden?

  • Bereitsein FSJ in einem Klinikum absolviert
  • Interesse am Gesundheitswesen gewonnen
  • Duales Studium mit entsprechendem Praxis-/Theorieanteil
  • deutlich vielseitiger und abwechslungsreicher als normal Studium
  • Möglichkeit das Unternehmen bereits kennenzulernen bzw. das Unternehmen den Studenten
  • bessere Übernahmechancen (Aussicht nach dem Studium)

Was hat Sie besonders an diesem Studiengang interessiert?

  • Verknüpfung Management und Gesundheitswesen
  • durch BWL/Wirtschaftsanteil breites Einsatzspektrum

Welche Voraussetzungen bzw. Fähigkeiten muss man für diesen Studiengang mitbringen?

  • Man muss wissbegierig sein
  • Man muss sich selbst verkaufen können
  • starkes Selbstbewusstsein
  • Aufgeschlossenheit
  • Freundlichkeit

Was gehört zu Ihren täglichen Aufgaben?

In welchen Bereichen können Sie eingesetzt werden bzw. Arbeiten?

  • Marketing (Organisation Kinderweihnachtsfeier)
  • Einkauf (Bestellungsvorgänge)
  • Finanzbuchhaltung
  • Personalabteilung (Vorstellungsgespräche, Bearbeitung von Personalakten, Erstellung von Anschreiben)
  • Sekretariate
  • Bearbeitung und Betreuung einzelner Projekte

Welche Perspektiven bieten sich für Sie nach Abschluss Ihres Studiums?

  • Masterstudium  in verschiedene Spezialisierungsrichtungen (Personalwesen, Management, BWL, Marketing,…)
  • Projektmanager
  • Qualitätsmanagement
  • AdA-Schein