Corona-Virus

Wichtige Informationen des Klinikums finden Sie hier

Vegetarischer Linsenburger

Vegetarischer Linsenburger

Es muss nicht immer Fleisch sein. Unser Linsenburger schmeckt einfach allen. Die karamellisierten Zwiebeln machen ihn zu einem absoluten Highlight.

Zutaten (für 6 Burger)

  • 100g rote Linsen, trocken
  • 300ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • 50 g geriebener Käse
  • 1 kleine Karotte
  • 1TL Salz
  • Semmelbrösel oder Pankomehl (oder ähnliches)
  • 1 EL Zucker
  • 6 Burger-Buns
  • zum Belegen nach Belieben: 6 Scheiben Burgerkäse, Rucola, saure Gurken, Tomatenscheiben

Und so gehts:

  • Linsen in der Gemüsebrühe weich kochen
  • Karotten fein raspeln
  • 1 Zwiebel in etwas Olivenöl anschwitzen, den Knoblauch mit dazu
  • für die Patties die Linsen, die Karotten, die angeschwitzte Zwiebel und den Knoblauch zerdrücken oder pürieren, wer es feiner mag --> dann den Käse und das Ei dazu, mit Salz abschmecken und mit den Semmelbröseln zu einer formbaren Masse vermengen
  • in Olivenöl bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2-3 min anbraten
  • in einer zweiten Pfanne in 1-2 EL Butter die restlichen Zwiebeln (in Ringe geschnitten) anbraten, dann mit einem Eßlöffel Zucker bestreuen und alles karamelisieren lassen, abkühlen lassen
  • die Burger-Buns mit einer Burgersoße bestreichen, darauf den Rucola (anderer Salat geht natürlich auch), Patties drauf und nach Belieben mit Käsescheiben, saurer Gurke, Tomaten und den karamelisierten Zwiebeln anrichten