Wichtige Informationen

Alle wichtigen Neuigkeiten und Verhaltensregeln zum Coronavirus finden Sie hier.

 

(0800) 8123456 Ihre Ansprechpartner Helios Corona Telefon-Hotline
Herzlich Willkommen Mathilda Ida: Helios Klinik Attendorn begrüßt das 500. Baby

Herzlich Willkommen Mathilda Ida: Helios Klinik Attendorn begrüßt das 500. Baby

Attendorn

Es war ein besonderer Dienstag, der 29. Dezember 2020: Nicht nur für die werdenden Eltern Jennifer Jochheim und Sascha Steven, sondern auch für die geburtshilfliche Abteilung der Helios Klinik Attendorn. Knapp zwei Wochen früher als erwartet, aber gerade noch rechtzeitig vor dem Jahreswechsel, machte sich Mathilda Ida auf den Weg, um das diesjährige Jubiläumsbaby zu werden. Mit einem Geburtsgewicht von 2950 Gramm und einer Größe von 52 cm erblickte sie um exakt 11:22 Uhr per Kaiserschnitt das Licht der Welt.

Zwar ist jede Geburt ein spannendes Ereignis und keine gleicht der anderen, doch die Geburt der kleinen Mathilda Ida war auf vielerlei Weise besonders: So ist sie nicht nur das 500. Baby, dass im Attendorner Geburtszentrum im Jahr 2020 zur Welt kam, sondern gleichzeitig die zweite kleine „Mathilda“ für diesen Tag. „Und auch die Uhrzeit – 11:22 Uhr - ist eine Schnapszahl, die nicht jeder hat“, erklärt der stolze Papa.

Jennifer Jochheim und Sascha Steven erfuhren bereits von der diensthabenden Ärztin im OP, dass ihre Mathilda Ida das Jubiläumsbaby sein würde. „Es war toll, dass ich trotz der aktuellen Umstände bei der OP dabei sein durfte und jetzt im Familienzimmer rund um die Uhr da sein kann“, freut sich Sascha Steven.

Nun hoffen die frischgebackenen Eltern schnellstmöglich wieder nach Hause gehen zu dürfen, denn dort warten die drei weiteren Kinder der Patchworkfamilie sehnlichst darauf, ihre kleine Schwester kennenzulernen.

Mit dem diesjährigen Jubiläumsbaby kamen zum wiederholten Mal mehr als 500 Neugeborene innerhalb eines Jahres im Geburtszentrum der Helios Klinik Attendorn zur Welt. Ab 6. Januar startet jeweils am ersten Mittwoch im Monat ein Informationsabend für werdende Eltern in digitaler Form. Hier können alle Interessierten das Team der Geburtshilfe kennenlernen und Fragen rund um das Thema Geburt geklärt werden.

 

Helios

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 110.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland sowie Quirónsalud in Spanien. Rund 21 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2019 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 9,2 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 89 Kliniken, 128 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und sechs Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,6 Millionen Patienten behandelt, davon 4,4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland 73.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von rund sechs Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 51 Kliniken, 71 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 15,4 Millionen Patienten behandelt, davon 14,6 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 37.500 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von über drei Milliarden Euro.

Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

 

Pressekontakt:

Helios Klinik Attendorn        

Melissa Bäcker 

Leiterin Unternehmenskommunikation

Telefon: (02722) 60-2262

Mobil: +49 172 2752667

E-Mail: melissa.baecker@helios-gesundheit.de