Wichtige Informationen

Alle wichtigen Neuigkeiten und Verhaltensregeln zum Coronavirus finden Sie hier.

 

 

(0800) 8123456 Ihre Ansprechpartner Helios Corona Telefon-Hotline
David Hövelmann zeigt Fotografien in der Helios Klinik Attendorn

David Hövelmann zeigt Fotografien in der Helios Klinik Attendorn

Attendorn

Der Attendorner Fotograf David Hövelmann präsentiert seine Ausstellung „Grenzenlos“ im Foyer der Helios Klinik Attendorn. Die Vernissage findet in Anwesenheit des Künstlers am Mittwoch, den 15. Januar 2020, von 16:00 – 17:00 Uhr statt. Dr. Volker Seifarth, Geschäftsführer der Helios Klinik Attendorn, lädt herzlich alle Interessierten zur Ausstellungseröffnung ein. Die Fotografien können bis zum 28. März 2020 im Foyer des Krankenhauses besichtigt werden.

David Hövelmann widmet sich seit fast sechs Jahren der Fotografie. Dabei bildet der Schwerpunkt seiner Arbeiten die Inszenierung und die emotionale Bindung des Momentes. Seine Bilder leben wortwörtlich den festgehaltenen Moment. Dabei möchte er verdeutlichen, dass die Phantasie und die digitale Kunst „Grenzenlos“ ist.

Gerade die Arbeit mit dem Menschen und die Anteilnahme an emotionalen Momenten liegen ihm dabei sehr am Herzen. „Das Bild entsteht nicht durch mich, sondern durch die Interaktion und das Einfrieren der Momente“, sagt David Hövelmann. Durch bestimmte digitale Techniken und Bearbeitungen entstehen somit kleine Kunstwerke.

 
Bildunterschrift: Die Weite

Foto: David Hövelmann

 

Helios

 

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

 

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

 

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

 

 

Pressekontakt:

Helios Klinik Attendorn        

Dr. Britta Giebeler        

Leiterin Unternehmenskommunikation

Telefon: (02722) 60-2262

E-Mail: britta.giebeler@helios-gesundheit.de