Wichtige Informationen

Alle wichtigen Neuigkeiten und Verhaltensregeln zum Coronavirus finden Sie hier.

 

 

(0800) 8123456 Ihre Ansprechpartner Helios Corona Telefon-Hotline
Frauenheilkunde

Hilfe bei Krebserkrankungen der Frau

Hilfe bei Krebserkrankungen der Frau

In der Behandlung bösartiger Erkrankungen der weiblichen Brust, der Gebärmutter, des Eierstocks oder der Scheide legen wir besonderen Wert auf die stadiengerechte und im Einzelfall angepasste Behandlung unserer Patientinnen.

Unter Einsatz modernster diagnostischer Methoden, dazu gehören u.a. die Sonografie mit Farbdoppler, Computertomografie und Magnetresonanztomografie, sind wir bestrebt, möglichst rasch eine zielgerichtete und fachgerechte Therapie einzuleiten.

Bei bösartigen Erkrankungen wird der Therapieplanung eine patientenbezogene Tumorbesprechung in Konferenz mit der Universitätsklinik Marburg zu Grunde gelegt. Tumoroperationen sind sehr ausgedehnte, systematische Eingriffe, die sorgfältiges Operieren erfordern, um die Heilungswahrscheinlichkeit zu verbessern.

Eine evtl. notwendige Chemotherapie wird im Hause selbst ambulant durchgeführt, eine evtl. notwendige Strahlentherapie ist in Gummersbach, Lüdenscheid oder Siegen möglich. Es besteht eine enge Kooperation mit der Universitäts-Frauenklinik Marburg.