Wichtige Informationen

Alle wichtigen Neuigkeiten und Verhaltensregeln zum Coronavirus finden Sie hier.

 

 

(0800) 8123456 Ihre Ansprechpartner Helios Corona Telefon-Hotline
Station 93/94

Willkommen auf unserer Station für ältere Patienten

Willkommen auf unserer Station für ältere Patienten

Geriatrie ist die spezialisierte Medizin für ältere Menschen mit mehreren Erkrankungen. Wir sind Experten für die Pflege unserer hochbetagten Patienten und helfen Ihnen, mit Schmerzen und Krankheitsfolgen wieder besser fertigzuwerden.

Station Station 93/94
Lage Ebene 9
Fachbereich(e) Geriatrie
Stationsleitung Barbara Schröder
Telefon Stationszimmer (02722) 60-2289

Unsere Station 93/94 hat vier Dreibett- und acht Zweibettzimmer. Dazu kommt für unsere demenzkranken Patienten ein besonders großes Zweibett-Demenz-Zimmer mit einer dimmbaren Tageslicht-Beleuchtung und einem besonderen Farb-Leitsystem, das zur guten Orientierung in der ungewohnten Umgebung beiträgt.

Mehrere Therapieräume befinden sich auf derselben Ebene und sind somit gut zu erreichen. Unsere Pflegekräfte sind zum Teil in der Geriatriepflege speziell weitergebildet, alle sind mit dem Herzen dabei und füllen ihre Aufgabe mit Engagement aus.

Therapien finden den ganzen Tag über statt, um die Zeit des Aufenthaltes gut zu nutzen. Natürlich gehen wir auf das Ruhebedürfnis unserer Patienten ein, so dass jeder eine Mittagsruhe nach seinen Bedürfnissen halten kann.

Das Frühstück gibt es bei uns zwischen 8:00 und 10:00 Uhr, Mittagessen gegen 12:00 Uhr und Abendbrot um 18:00 Uhr. Die Medikamente geben wir parallel zu den Mahlzeiten aus oder je nach persönlichem Medikationsplan. Die Visite findet vormittags statt. Besuche von Freunden und Angehörigen sind jederzeit möglich, sie sollten jedoch infektfrei sein, um niemanden anzustecken. Dies gilt insbesondere für Kinder.

Packen für den Klinikaufenthalt

  • Shampoo, Duschgel
  • Kamm / Bürste
  • Körperlotion / Gesichtscreme
  • Zahnputzbecher, Prothesenbecher
  • Zahnbürste, Zahncreme, Haftcreme
  • Rasierapparat
  • Waschlappen (mindestens 2 Stück)
  • Handtuch (mindestens 2 Stück)
  • Unterhemd, Unterhose (falls keine bzw. nur eine leichte Inkontinenz besteht)
  • Jogginghose / Trainingsanzug (für Physio- und Ergotherapie)
  • Hosen / Röcke
  • Pullover / Hemden / Blusen
  • T-Shirts
  • Socken (falls vorhanden: Eigene Anti-Thrombosestrümpfe)
  • feste, geschlossene Schuhe
  • Hausschuhe oder ggf. „Stoppersocken“
  • benötigte Hilfsmittel wie Brille, Hörgerät (Batterien), Gehhilfen, Orthesen, Bandagen, etc.