Zeugnisübergabe im Helios Bildungszentrum: 33 neue Pflege-Profis für Berlin
Entscheidung für die Pflege

Zeugnisübergabe im Helios Bildungszentrum: 33 neue Pflege-Profis für Berlin

Berlin

Das Helios Bildungszentrum Berlin verabschiedet 33 Absolventinnen und Absolventen nach intensiver, dreijähriger Ausbildung in die Praxis. Die Gesundheits- und Krankenpfleger:innen freuen sich auf den Berufsstart in ihrem abwechslungsreichen Job mit Bedeutung.

Stolze Gesichter und Freudentränen: 33 Pflegerinnen und Pfleger erhielten ihr Examens-Zeugnis im Helios Bildungszentrum Berlin nach dreijähriger Ausbildung mit viel Arbeit und Prüfungsstress aber auch viel Spaß und bewegenden Momenten.

Unsere Absolventinnen und Absolventen haben den aktuellsten Wissensstand ihres Berufes und sind perfekt aufgestellt für die Zukunft“

, sagt Petra Müller, Leiterin Helios Bildungszentrum Berlin.

„Nun eröffnen sich viele Chancen für unsere Pflegefachkräfte. Viele Menschen bemühen sich um sie und es gibt interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Als examinierte Pflegekraft kann mit uns sogar auch der Weg in die Lehre der Medizinpädagogik eingeschlagen werden“, ergänzt sie.

In über 4500 Ausbildungsstunden begleiten viele engagierte Lehrerinnen und Lehrern sowie Praxisanleiterinnen und -leiter die Auszubildenden bei ihren Einsätzen im Helios Klinikum Berlin-Buch und Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf. Prägend für die Ausbildungszeit dieses Abschlussjahrgangs war die tägliche Herausforderung der Pandemie und digitales Lernen.

Karrierestart im sicheren Job

„Im Pflegeberuf bekommt man viel in seiner täglichen Arbeit zurück. Wir sind stolz, dass die meisten Absolventinnen und Absolventen unser Jobangebot angenommen haben und in Teams aus den Praxiseinsätzen verbleiben. Viele haben bereits Anfang April ihren ersten Arbeitstag“, sagt Sylvia Lehmann, Pflegedirektorin im Helios Klinikum Berlin-Buch über die Examensklasse.

Ausbildung im Helios Bildungszentrum Berlin

Seit 2020 sind die Pflegeausbildungen der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege in einer generalistischen Ausbildung zusammengeführt worden und die neue Berufsbezeichnung ist nun „Pflegefachfrau“ bzw. „Pflegefachmann“. Die Ausbildung zum Pflegefachmann/Pflegefachfrau – auch in der Vertiefung Pädiatrie - ist immer zum 1. April und 1. Oktober. Eine Bewerbung ist fortlaufend möglich. Neben dem Pflegeberuf bildet das Helios Bildungszentrum Berlin auch in spannenden OP-Berufen aus: Operationstechnische Assistenz (OTA) und Anästhesietechnische Assistenz (ATA) sind vielseitige Berufe, die noch relativ unbekannt sind.

akademikerhut

Job mit Zukunft gesucht? Komm ins Team!

Interessierte Schulabgänger oder Quereinsteiger können direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Hier geht’s zur Express-Bewerbung!