Patientenzentrierte Kommunikation

Trainerausbildung & Ausbildungskonzept

Trainerausbildung & Ausbildungskonzept

Durch die Ausbildung regionaler Trainer*innen soll die Schulung aller Mitarbeiter*innen in den nächsten Jahren voranschreiten.

Für 40 Beschäftigte verschiedener Helios-Standorte begann 2019 die Ausbildung zu Trainerinnen und Trainern. Seit diesem Jahr werden durch sie selbstständig Trainings an unseren Kliniken und Bildungszentren durchgeführt. Mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben bisher an der Schulung teilgenommen. Ziel ist es, in den kommenden Jahren alle Helios Mitarbeiter zu patientenzentrierter Kommunikation zu schulen.

Projektleitung der Patientenzentrierten Kommunikation

Dr. med. Annett Montag ist die ärztliche Projektleiterin Kommunikation und Koordinatorin der Ärztlichen Weiterbildung im Zentralen Dienst Personalgewinnung und –entwicklung. Sie hat ein professionelles Ausbildungskonzept für Trainer*innen der Patientenzentrierten Kommunikation entwickelt. Seit Juni 2019 bildet sie interne Trainer*innen bei Helios aus, die im Anschluss die Kurse in ihren jeweiligen Kliniken und Regionen halten können.

Alle 69.000 Helios Mitarbeiter*innen bekommen somit die Möglichkeit, einen Führerschein für mehr Spaß und Zufriedenheit privat und bei der Arbeit zu erlangen.