Study Nurse (m/w/d) Bereich Kardiologie und Nephrologie

Willkommen im Team Helios

Was Neues wagen? Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, neue Wege zu gehen.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
19055 Schwerin
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
45279

Das erwartet Sie

Sie arbeiten als Study Nurse an verschiedenen klinischen Studien der Kardiologie und Nephrologie verantwortlich mit. Dabei sind sie in das gesamte Spektrum der Tätigkeiten (Patientenkontakt und -einbestellung, Studienprozeduren, Assistenz der Prüfärzte, Betreuung der Monitore, Dokumentation) eingebunden.

Das bringen Sie mit

Sie haben eine Ausbildung in einem medizinischen Beruf und idealerweise bereits Erfahrungen mit klinischen Studien und ein GCP-Zeugnis. Sollten Sie noch keine Ausbildung zur Study Nurse haben, kann diese berufsbegleitend erworben werden Sie verfügen über gute Englischkenntnisse und können selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten. Sie haben zudem gute Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Freuen Sie sich auf

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit breiter interdisziplinärer Ausrichtung
  • ein kollegiales Umfeld mit großen persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten und eine strukturierte, persönliche Einarbeitung
  • Vergütung nach dem TV Helios
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • digitale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Online-Bibliotheksportal HZB, Mediathek etc.)
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten (eigene oder koop. KiTa)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • kostenfreie Zusatzkrankenversicherung HELIOSplus (Standard Privatpatient)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zusatzurlaubstag für Nichtraucher
  • kostenfreies Jobticket für den Nahverkehr Schwerin

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie, Herr Prof. Dr. Alexander Staudt, unter der Telefonnummer (0385) 520-25 50 bzw. per E-Mail unter alexander.staudt[at]helios-gesundheit.de.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Helios Kliniken Schwerin GmbH

Abteilung Personal

Wismarsche Str. 393-397

19049 Schwerin

Telefon: (0385) 520-25 09

Telefax: (0385) 520-70 04

E-Mail: personalwesen.schwerin[at]helios-gesundheit.de

Die Helios Kliniken Schwerin gehören zu den Einrichtungen der Maximalversorgung und sind Akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Rostock. Sie bestehen aus dem Klinikum Schwerin und der Carl-Friedrich-Flemming-Klinik und sind eines der größten Krankenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern.  Als Maximalversorger mit 1.518 Betten decken die Helios Kliniken Schwerin alle Fachbereiche der modernen Medizin ab.  Im Interesse der optimalen Patientenversorgung sind 35 chefarztgeführte Kliniken und Institute, mehrere Funktionsabteilungen, Ambulanzen und Tageskliniken miteinander vernetzt. 

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah