Stellvertretende Leitende/r Hebamme / Entbindungspfleger (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Die Helios Klinik Schleswig ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität zu Lübeck. Mit über 300 Betten, elf chefarztgeführten Abteilungen, mehreren Funktionsabteilungen und Ambulanzen gewährleistet die Helios Klinik Schleswig eine kompetente medizinische Versorgung, von der auch Patienten mit komplexen Erkrankungen profitieren. Insgesamt versorgen die knapp 775 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jedes Jahr rund 16.000 stationäre und 25.000 ambulante Patienten und das rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Das Akutkrankenhaus ist Teil des Helios Klinikum Schleswig, das mit der Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik, der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie sowie der Klinik für Forensische Psychiatrie auch Patienten bei der Bewältigung von körperlichen und seelischen Problemen umfassende Hilfestellungen bietet. Das stationäre Leistungsspektrum wird durch das Medizinischen Versorgungszentrum Schleswig ergänzt.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
24837 Schleswig
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
40372

Das erwartet Sie

  • Vertretung der Geburtshilfe nach innen und außen
  • Sozialkompetenz verbunden mit hoher Kommunikationsstärke, sicherem und empathischem Auftreten
  • Kritisches und analytisches Denken sowie systematisches und strukturiertes Handeln
  • Fach- und sachgerechte Versorgung von Schwangeren, Wöchnerinnen und Neugeborenen
  • Steuerung und Gestaltung von leitlinienkonformen Prozessen im Kreißsaal
  • Prüfung und Einhaltung ökonomischer Kriterien
  • Interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/-r Hebamme/Geburtshelfer (m/w/d)
  • Bereitschaft, Kreativität und Aufgeschlossenheit sowie ein hohes Maß an Motivation, Selbstbewusstsein und Belastbarkeit
  • Organisations- und Planungsfähigkeit
  • Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Freuen Sie sich auf

  • Vergütung nach TVöD VKA
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Zusatzversicherung Helios plus
  • Bei entsprechender Eignung wird die Bewerbung schwerbehinderter Menschen besonders begrüßt

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Auskünfte erteilt Ihnen gern die Pflegebereichsleitung Frau Julia Siert, unter der Telefonnummer (04621) 812-1874 oder per E-Mail unter julia.siert[at]helios-gesundheit.de.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah