Stellv. Bereichsleitung (m/w/d) ZNA, befristet

Willkommen im Team Helios

Das Helios Hanseklinikum Stralsund ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 19 Fachabteilungen. Pro Jahr werden rund 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über 923 Betten, die voll- und teilstationär genutzt werden.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
Stralsund
Eintrittsdatum
sofort
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
43527

Das erwartet Sie

  • in Vertretung die pflegerische Gesamtleitung der zentralen Notaufnahme
  • Erstversorgung der Notfallpatienten
  • Vorbereitung der Patienten sowie Assistenz bei Diagnostik und Therapie
  • Übernahme und Pflege der Patienten von der Aufnahme bis zur Verlegung auf die Station oder Entlassung
  • Einbringen innovativer Ideen zur Weiterentwicklung der Notaufnahme und zur kontinuierlichen Prozessverbesserung
  • Vertretung der Bereichsleitung bei der:
    • zeit-und sachgerechten Personalführung
    • Entwicklung und Motivationssteigerung der Mitarbeiter durch geeignete Qualifikations-und Förderungsmaßnahmen
    • Erstellung von Dienst-und Urlaubsplänen
    • Mitwirkung an der Fort-und Weiterbildungsplanung

Das bringen Sie mit

  • staatliche Anerkennung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) sowie langjährige Berufserfahrung
  • erfolgreich abgeschlossener Leitungskurs
  • Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsstärke
  • sehr hohe fachliche und sozialer Kompetenz

Freuen Sie sich auf

  • befristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit oder Teilzeit für 2 Jahre
  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Rabatte auf Produkte und Dienstleistungen von über 480 Topmarken

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Dirk Gregor, Pflegedirektor Betriebsteil Sund, unter der Telefonnummer (03831) 35-2000.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Helios Hanseklinikum Stralsund GmbH

Personalabteilung

Große Parower Straße 47 – 53

18435 Stralsund

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah