Senior IT-Applikationsspezialist Klinische Anwendungen (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Arbeit macht Spaß, wenn alle an einem Strang ziehen. Bei uns finden Sie das kollegiale Arbeitsumfeld, das Sie suchen!

Alle Infos auf einen Blick
Standort
85221 Dachau
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
44322

Die IT-Abteilung der Amper Kliniken AG ist zentral für vier Standorte der Helios Region Süd im Großraum München (Dachau, Markt Indersdorf, München-West, München-Perlach) zuständig. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Senior IT-Applikationsspezialisten / IT-Applikationsspezialistin Klinische Anwendungen.

Das erwartet Sie

  • Sie sind mitverantwortlich für den reibungslosen Betrieb unserer Klinischen Anwendungen insbesondere beim KIS-System SAP IS-H/i.s.h.med.
  • Sie leisten Anwendersupport (2nd Level) und geben unseren Anwendern:innen kleinere Schulungen und Einweisungen.
  • Sie beraten unsere Anwender:innen in Fragen zu Arbeitsabläufen und Funktionalitäten der klinischen Anwendungen.
  • Sie führen Projekte im Applikationsumfeld eigenverantwortlich durch und koordinieren selbstständig Tätigkeiten der am Projekt beteiligten Teams und Dienstleister (z. B. Medizintechnik, Betriebstechnik, Softwareanbieter, etc.).
  • Sie setzen genehmigte und final abgeklärte Anwenderanforderungen in unseren Systemen selbstständig um.
  • Sie unterstützen die Anbindung von Subsystemen.
  • Sie betreiben Fehleranalyse unter Berücksichtigung der Zusammenhänge zwischen Personal, Hardware und Software.

Das bringen Sie mit

  • Sie bringen eine umfassende Berufserfahrung mit entsprechender Qualifikation mit. Wünschenswert ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Medizininformatik.
  • Bestenfalls haben Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung und Weiterentwicklung von dem KIS-System IS-H/i.s.h.med.
  • Idealerweise gute bis sehr gute Kenntnisse in klinischen Prozessen eines Krankenhauses.
  • Von Vorteil ist, wenn Sie bereits Berufserfahrung im Gesundheitswesen und in der Implementierung, im Customizing und im Betrieb von klinischen Systemen sammeln konnten.
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
  • Sie überzeugen durch ein hohes eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten und sind dabei stets ergebnisorientiert
  • Sie sind ein geduldiger Berater und verstehen sich als Dienstleister.
  • Sie hassen Denkverbote und lieben es bestehende Prozesse zu hinterfragen und zu optimieren.
  • Sie sind örtlich bzgl. unserer Standorte im Großraum München flexibel.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse 3/B.

Freuen Sie sich auf

  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzversicherung über die HeliosPlusCard für stationäre Behandlungen in der Helios Gruppe sowie attraktive Konditionen für Ihre Familie.
  • Kostenlose Mitgliedschaft in unserem hauseigenen Fitnessstudio Amper Vital und viele weitere Möglichkeiten zur betrieblichen Gesundheitsförderung (aktuell z.B. kostenloses Obst und Mineralwasser).
  • Zuständigkeit für die 4 Klinken des Clusters München (Dachau, Markt Indersdorf, München West und München Perlach).
  • Zu Beginn Ihrer Tätigkeit erhalten Sie eine strukturierte und fundierte Einarbeitung.
  • Wir beraten Sie zu Ihren Karrierechancen bei Helios und unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres persönlichen Karriereweges.
  • Damit Sie immer am Puls der Zeit bleiben, nehmen Sie an zahlreichen Weiterbildungen und Workshops teil.
  • Auf Grund unserer kurzen Wege und der flachen Hierarchien finden Ihre Ideen Gehör und werden schnell in die Realität umgesetzt.
  • Ihr Einsatz und Engagement ist uns ein angemessenes und leistungsorientiertes Gehalt wert.
  • Wir bieten Ihnen zahlreiche Vorzüge eines modernen Unternehmens, z.B. Betriebliches Gesundheitsmanagement, Altersversorgung, diverse Vergünstigungen und Zuschüsse.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für erste Auskünfte steht Ihnen gern der Teamleiter Applikationen am Helios Amper-Klinikum Dachau, Herr Kai Klappstein (kai.klappstein

[at]helios-gesundheit.de

bzw. 08131 76 68106 oder 0172 3921965) zur Verfügung.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Das Helios Amper-Klinikum Dachau ist ein Schwerpunktkrankenhaus der Versorgungsstufe II und Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Jährlich werden dort rund 17.000 stationäre Patient:innen, in der Helios Amper-Klinik Indersdorf rund 650 akutstationäre sowie 1.050 stationäre Reha-Patient:innen behandelt. Weitere 30.000 Patient:innen werden ambulant von den über 1.150 Mitarbeiter:innen der beiden Klinikstandorte medizinisch versorgt. Die 16 Fachabteilungen in Dachau verfügen zusammen über 435 Betten. Angeschlossen an das Dachauer Klinikum ist eine Berufsfachschule für Krankenpflege. Die Klinik in Markt Indersdorf ist spezialisiert auf Altersmedizin und verfügt mit der Akutgeriatrie sowie der stationären und ambulanten geriatrischen Rehabilitation über insgesamt 95 Betten.

Ihre neue Arbeitsstelle ist nur ein paar Klicks entfernt – fangen Sie mit uns etwas Neues an und bewerben Sie sich auf www.helios-karriere.de! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah