Physician Assistant (m/w/d) in der Interdisziplinaren Notaufnahme

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
38226 Salzgitter
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
45581

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Physician Assistant (m/w/d) in der Interdisziplinaren Notaufnahme

in Vollzeit

Das erwartet Sie

  • Prozessmanagement und Teamkoordination in der interdisziplinären Notaufnahme in Zusammenarbeit mit der Teamleitung und der ärztlichen Leitung
  • die Übernahme delegierbarer ärztlicher Tätigkeiten einschließlich fachgerechter Untersuchung, Befunddokumentation, Therapievorbereitung und Kommunikation mit Patient:innen und Angehörigen       
  • die Erstellung der Anamnese und der generellen Patient:innendokumentation
  • Mitwirkung bei der Erstellung eines Therapieplans sowie dessen Ausführung
  • Überwachung von ärztlich eingeleiteten Therapien
  • Mitwirkung bei der Notfallbehandlung und bei komplexen Untersuchungen / Eingriffen

Das bringen Sie mit

  • Abschluss (B.Sc.) zum Physician Assistant (m/w/d) und zusätzlich die abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Wünschenswert ist eine Berufserfahrung im Bereich der Intensivmedizin, Notaufnahme oder im Rettungsdienst
  • patienten- und teamorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären und bereichsübergreifenden Zusammenarbeit mit allen an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen
  • Nachweis über vollständige Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung und moderner Ausstattung. In unserer Klinik finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Ihre Vergütung erfolgt tariflich und der Position entsprechend. Bei uns erhalten Sie 30 Tage Urlaub sowie Arbeitszeitverkürzungstage.
  • Wir bieten Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der Entgeltumwandlung. Die Klinik ist Mitglied der VBL; entsprechend wird eine zusätzliche Altersvorsorge finanziert. Unsere Mitarbeiter:innen erhalten die Helios PlusCard – eine kostenfreie Helios-Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Chefarzt-/Wahlarztbehandlung. Die Gesundheitsförderung unserer Mitarbeiter:innen ist uns wichtig. Ob Fitnessstudio, Sauna, Schwimmbad oder Wellnesseinrichtungen: Als Mitarbeiter:in profitieren Sie von vergünstigten Firmenfitness-Angeboten der Firma qualitrain.
  • Weitere Mitarbeitervergünstigungen stehen Ihnen mit den „corporate benefits“ zur Verfügung – über 250 Shops nehmen hieran teil und ermöglichen Ihnen mit den Angeboten einen vergünstigten Urlaub, spannende Freizeitaktivitäten und vieles mehr.
  • Wir unterstützen junge Familien! Direkt am Klinikum befindet sich die Johanniter-Kindertagesstätte „Helifanten“ mit Öffnungszeiten von 05:30 Uhr bis 20:00 Uhr, die bis auf 24 Stunden ausgebaut werden.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Dietmar Loitz, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie, gern unter der Telefonnummer (05341) 835-1211 oder unter der E-Mail-Adresse Dietmar.Loitz[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

In unserer Zentralen Notaufnahme werden jährlich rund 24.000 Patienten behandelt. Das Spektrum umfasst die Versorgung aller gängigen diagnostischen und therapeutischen Aspekte der modernen Notfallversorgung eines Akutkrankenhauses. Die Klinik ist als regionales Traumazentrum zertifiziert und verfügt über eine 24-Stunden HKL-Bereitschaft sowie die Mitgliedschaft im MHH Teleneurologie-Netzwerks.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte über unser Karriereportal.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Fangen Sie mit uns was Neues an!

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah