Pflegefachkraft (m/w/d) für die Gefäßchirurgie

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
37154 Northeim
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Teilzeit
Stellennummer
48217

Für unseren Pflegedienst in der Gefäßchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte

Pflegefachkraft (m/w/d)

in Teilzeit mit 25 Stunden (Mo-Fr) als Elternzeitvertretung für ein Jahr.

Das erwartet Sie

  • Sie betreuen unsere Patient:innen engagiert und mit Freude
  • Grund- und Behandlungspflege
  • Sicherstellung der notwendigen Behandlungs- und Ergebnisqualität
  • Vor- und Nachbereitung und Assistenz bei Untersuchungen

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d) z.B. als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
  • Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten
  • Sicheres, freundliches und patientenorientiertes Auftreten
  • Nachweis über vollständige Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 oder Genesenennachweis

Freuen Sie sich auf

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine freundlich-kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Helios Zusatzversicherung „Helios Plus“ mit und Wahlleistung sowie weiteren Vergünstigungen z.B. in lokalen Fitnessstudios
  • Nichtrauchertag, welcher zum betrieblichen Gesundheitsmanagement gehört
  • Diverse Sport- und Gesundheitskurse
  • Mit Helios-PlusFamily können Sie Ihre Familienangehörigen gesondert absichern, damit diese in den Genuss der Helios-Zusatzversicherung mit Behandlung durch die/den Chef:ärztin bzw. Wahl:ärztin und Wahlleistung kommen
  • Dienstrad-Leasings über Bikeleasing
  • Profitieren Sie von unseren vielfältigen Angeboten der Helios Corporate Benefits

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Karin Schenke-Wischnewski, Pflegedirektorin, gern unter der Telefonnummer 05551/97-1900 oder per E-Mail unter Karin.Schenke-Wischnewski[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim GmbH ist ein Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen. Mit 210 aufgestellten Betten verfügt unsere Klinik über die Fachabteilungen Innere Medizin I (Kardiologie, Neurologie, Pneumologie und Geriatrie), Innere Medizin II (Gastroenterologie, Hepatologie und Stoffwechselerkrankungen), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Gefäßchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Urologie sowie Gynäkologie und Geburtshilfe. Darüber hinaus sind in dem Haus eine Belegabteilung für Augenheilkunde und eine für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde sowie ein Röntgeninstitut angegliedert. Die Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim ist führende Gesundheitseinrichtung im Landkreis Northeim mit circa 500 Mitarbeiter:innen.

Fangen Sie mit uns was Neues an!

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah