Patientenfürsprecher (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 110.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland sowie Quirónsalud in Spanien. Rund 21 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2019 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 9,2 Milliarden Euro.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
Nienburg (Weser)
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Teilzeit
Stellennummer
41818

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 123 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und sieben Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,6 Millionen Patienten behandelt, davon 4,4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland fast 69.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von rund sechs Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 51 Kliniken, 71 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 15,4 Millionen Patienten behandelt, davon 14,6 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 37.500 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von über drei Milliarden Euro.

Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Das erwartet Sie

Als Patientenfürsprecher (m/w/d)

  • haben Sie ein offenes Ohr für die Wünsche, Bedürfnisse und Ideen sowie die Ängste und Beschwerden unserer Patienten.
  • nehmen Sie eine Mittlerfunktion zwischen unseren Patienten und dem Klinik-Personal ein.
  • prüfen Sie Anregungen oder Beschwerden der Patienten, vertreten deren Anliegen und suchen das klärende Gespräch mit Ärzten, Pflegekräften und der Klinikleitung.
  • bieten Sie regelmäßig eine Sprechstunde im Klinikum an.
  • sind Sie keine Angestellten des Klinikums und gegenüber der Klinikleitung nicht weisungsgebunden.
  • erhalten Sie eine monatliche Aufwandsentschädigung.
  • unterliegen Sie der Schweigepflicht.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Personalleiterin, Frau Theresa Gründer, unter der Telefonnummer (05021) 9210-7200 oder per E-Mail an Theresa.Gruender[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Karriere-Portal.

www.helios-gesundheit.de/mittelweser

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah