Oberarzt Neurochirurgie (m/w/d)

Oberarzt Neurochirurgie (m/w/d)

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 120 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Die Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt ist ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit 300 Betten. Jährlich werden rund 16.500 Patienten stationär und 20.000 Patienten ambulant versorgt. Darüber hinaus ist es Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie Rettungsdienststandort im Landkreis Helmstedt.

Das Helios Klinikum Gifhorn ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 344 Planbetten in elf Fachabteilungen. Im Neubau auf dem Sozial- und Gesundheitscampus bieten wir unseren Patienten eine moderne medizinische Versorgung in angenehmer räumlicher Atmosphäre.

Zur Verstärkung unseres Teams

in Helmstedt und Gifhorn

suchen wir zum 01.06.2020 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Oberarzt (m/w/d) Neurochirurgie

Das erwartet Sie

  • Mit Begeisterung und Eigenverantwortung widmen Sie sich der neurochirurgischen Versorgung von Patienten
  • Interdisziplinär arbeiten Sie zusammen mit ärztlichen Kollegen und anderen Berufsgruppen mit dem Ziel, das bestmögliche Patientenwohl zu gewährleisten
  • Mit eigenen Ideen gestalten Sie die Weiterentwicklung der Abteilung mit
  • Durch Anleitung und Supervision von Assistenzärztinnen/-ärzten fördern Sie unseren Nachwuchs
  • Aktiv arbeiten Sie bei der Entwicklung von Behandlungskonzepten mit
  • Sie übernehmen standortübergreifende Rufdienste

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharzt­ausbildung im Bereich der Neurochirurgie und können bereits profunde Erfahrungen vorweisen
  • Sie sind von Ihrem Beruf begeistert und möchten Ihre Fähigkeiten an Ihr Team weitergeben
  • Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und pflegen einen respektvollen und einfühlsamen Umgang mit den Patienten und deren Angehörigen
  • Sie beherrschen die erforderlichen Diagnostiktechniken und Behandlungsprinzipien Ihres Fachbereiches
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln sind für Sie selbstverständlich
  • Die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sowie Kollegen anderer Fachgebiete und die Weiterentwicklung sowie Optimierung von Prozessen bereiten Ihnen Freude
  • Engagement, Aufgeschlossenheit und eine umsichtige und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Freuen Sie sich auf

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochengagierten Team
  • Haupteinsatz im Helios Klinikum Gifhorn
  • Außertarifliche Vergütung
  • Fort- und Weiterbildung
  • Helios Zusatzversicherung „Helios Plus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) (nach SGB IX) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für erste Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Personalleiterin, Frau Wencke Strutz, unter wencke.strutz[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal.

Wir freuen uns auf Sie!