Oberarzt Radiologie (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
58332 Schwelm
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
43903

Für das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie am Helios Klinikum Schwelm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Das erwartet Sie

  • neueste Medizintechnik mit 128-Zeilen-CT
  • vollständig digitalisiertes Arbeitsumfeld
  • rund 30.000 Untersuchungen pro Jahr, davon 25.000 Röntgen-Untersuchungen und 5.000 Computertomographien
  • MRT in Kooperation mit einer Inhouse-Praxis
  • strukturelle Kopplung an das Zentrum für Radiologie am Helios Universitätsklinikum Wuppertal

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Facharztweiterbildung Radiologie
  • umfassende theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich der diagnostischen und interventionellen Radiologie
  • Option zur Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst
  • Begeisterung für Neues, Teamgeist und eine kooperative Einstellung
  • Serviceorientierung, Freundlichkeit und Professionalität
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • unbefristete Position in Voll- oder Teilzeit
  • attraktive Vergütung nach TV-Ärzte Helios
  • Krankenzusatzversicherung mit Helios PlusCard
  • JobRad-Option (kostengünstiges Bike-Leasing)
  • Corporate Benefits (Preisnachlässe auf Topmarken)
  • betriebliche Altersvorsorge (kvw)
  • kostenfreier Zugang zur Plattform AMBOSS
  • Helios Zentralbibliothek (kostenfreier Zugang)

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Sven Winkler, Leitender Arzt der Radiologie, E-Mail: sven.winkler[at]helios-gesundheit.de, Adresse: Helios Klinikum Schwelm, Dr.-Moeller-Str. 15, 58332 Schwelm

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah