Oberarzt (m/w/d) - Klinik für interdisziplinäre Intensivmedizin und Intermediate Care

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
Erfurt
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
38782

Für den Bereich der interdisziplinären Intensivmedizin und Intermediate Care,

Schwerpunkt konservative Intensivmedizin

am Standort 

Erfurt 

suchen wir zum 

nächstmöglichen Termin 

einen

Oberarzt

(m/w/d).

Das erwartet Sie

  • die oberärztliche Leitung der konservativen Intensivmedizin
  • die Weiterentwicklung unseres ECLS-Programms
  • Sie vertreten inhaltlich und organisatorisch die gesamte Intensivmedizin sowohl zu Kernarbeitszeiten als auch im Rahmen der 365/24 Sicherstellung der intensivmedizinischen Versorgung
  • Sie sind an der Fort- und Weiterbildung der Ärzte in Weiterbildung und als Mitglied der Leitungskonferenz, an der fachlichen Weiterentwicklung der Klinik beteiligt
  • Sie nehmen an der studentischen Lehre teil und stellen so unseren akademischen Anspruch sicher

Das bringen Sie mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt (m/w/d) vorzugsweise der Inneren Medizin oder Anästhesiologie mit der Zusatzweiterbildung „spezielle Intensivmedizin“
  • profunde Kenntnisse und Erfahrungen im gesamtem Spektrum der Intensivmedizin, insbesondere aber in der Anwendung von Herz- bzw. Lungenunterstützungssystemen

Freuen Sie sich auf

  • eine tarifgerechte Vergütung und 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche, entsprechend TV-Ärzte Helios
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Vielzahl an Fortbildungsangeboten unserer Kliniken oder der Helios Akademie und Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Teamtrainings an high-end-Puppen in den Helios Simulationszentren
  • die Helios Zentralbibliothek und die Wissensplattform Amboss stehen Ihnen jederzeit kostenfrei zur Verfügung
  • die Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung im Falle eines Krankenhausaufenthalts, gerne auch für die ganze Familie
  • Mitarbeiterrabatte für über 250 Topmarken und Präventionsprogramme, z. B. Vergünstigungen bei Sportstudios

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gern der Chefarzt, Herr Prof. Dr. med. Heinrich V. Groesdonk, unter der Telefonnummer (0361) 781 - 2056.

Das Helios Klinikum Erfurt ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.  Unser medizinisches Leistungsspektrum erstreckt sich über 34 Fachdisziplinen, welche interdisziplinär zusammenarbeiten. Zirka 48.000 stationäre und rund 150.000 ambulante Patienten nehmen jährlich hier Behandlungen in Anspruch.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Klinik für Interdisziplinäre Intensivmedizin und Intermediate Care ist eine eigenständige und interdisziplinär arbeitende Klinik. In einem interdisziplinären und interprofessionellen Team vereinen wir intensivmedizinisches Fachwissen aus allen Fachdisziplinen und versorgen so mehr als 6.000 Patienten pro Jahr.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Oberarzt (m/w/d) lautet: Nordhäuser Straße 74, 99089 Erfurt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass bei einer etwaigen Anstellung die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses notwendig wird.

Ihre Bewerbung sollte einen aktuellen Lebenslauf, ggf. eine Übersicht Ihrer durch berufliche Fortbildung erlangten Qualifikationen, Ihre Zeugnisse sowie ein Motivationsschreiben enthalten.

Ihre neue Arbeitsstelle ist nur ein paar Klicks entfernt - fangen Sie mit uns etwas Neues an und bewerben Sie sich über

www.helios-karriere.de

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah