Oberarzt Innere Medizin - Zentrale Notaufnahme (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Unsere Innovationen beginnen mit Ihrer Idee. Wir sind Ihr Motor für eine schnelle und sinnhafte Umsetzung. Zum Wohle unserer Patient:innen. Starten Sie mit uns in eine gemeinsame Zukunft!

Alle Infos auf einen Blick
Standort
19055 Schwerin
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
46432

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie, als Oberarzt (m/w/d) für unsere Zentrale Notaufnahme.

Das erwartet Sie

  • aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Strukturen und Prozesse
  • Anleitung und Supervision der Mitarbeitenden
  • Übernahme der strukturierten Ersteinschätzung der Patient:innen und Mitwirkung bei deren Versorgung sowie Beteiligung an der präklinischen Notfallversorgung
  • aktive Mitwirkung bei der studentischen Lehre
  • Koordination der ZNA als Bindeglied der interdisziplinären Versorgung

Das bringen Sie mit

  • eine abgeschlossene oder fortgeschrittene Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin (m/w/d)
  • idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der klinischen Akut- und Notfallmedizin
  • Zusatzqualifikation in der Notfallmedizin oder das Interesse die Zusatzbezeichnungen in der Notfallmedizin hier zu erwerben
  • kommunikative Fähigkeiten und eine ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Patient:innen, Mitarbeiter:innen und niedergelassenen Kolleg:innen
  • ein abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis und eine enge interdisziplinäre Kooperation mit den anderen Fachabteilungen
  • Sie sind teamfähig, belastbar und haben Spaß an der Optimierung und Organisation komplexer Prozesse
  • gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit breiter interdisziplinärer Ausrichtung
  • attraktive Vergütung nach dem TV-Ärzte Helios und einen zusätzlichen freien Tag für Nichtraucher
  • kostenfreies Jobticket beim Schweriner Nahverkehr und die Möglichkeit des Leasings eines Jobrads
  • betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Vielzahl von bezahlten Fortbildungsangeboten und Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • die Helios Zentralbibliothek und die Wissensplattform Amboss stehen Ihnen jederzeit kostenfrei zur Verfügung
  • Sie erhalten die Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Stellv. Ärztliche Direktor Herr Prof. Dr. med. Jens Nürnberger, unter der Telefonnummer (0385) 520-2580 oder per E-Mail unter jens.nuernberger[at]helios-gesundheit.de

Die ZNA umfasst drei Schockräume (inkl. CT und Notfall-OP), zwei chirurgische Eingriffsräume, zehn Intensivüberwachungsplätze und neun Untersuchungszimmer. Angegliedert ist ein KV-Behandlungsbereich als Portalpraxis. Zusätzlich ist in die Räumlichkeiten eine eigene Röntgenabteilung integriert.

Jährlich werden ca. 45.000 Patient:innen aller Triagekategorien in der Zentralen Notaufnahme behandelt und der Notarztdienst ärztlich mitbesetzt.

Die Abteilung ist Bestandteil eines "Überregionalen Traumazentrums" mit Zulassung zum Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV), einer Stroke Unit und erfüllt die Voraussetzungen einer "Chest Pain Unit". Darüber hinaus ist sie überregionale Anlaufstelle für Vergiftungsnotfälle und psychiatrisch Erkrankte. Die ZNA ist fest in das Management von MANV, Katastrophen- und Pandemielagen eingebunden.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Oberarzt ZNA (m/w/d) lautet: Helios Kliniken Schwerin, Wismarsche Str. 393-397, 19055 Schwerin

Fangen Sie mit uns etwas Neues an!

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah