Oberarzt Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Was unsere Mitarbeiter:innen neben medizinischen Kenntnissen und Empathie für unsere Patient:innen benötigen? Den Blick nach vorne. Für Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für Innovationen. Denn beste Patient:innenversorgung funktioniert nur im Team mit modernen Arbeitsbedingungen. Gehen Sie mit uns neue Wege.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
01796 Pirna
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
50922

Für die unsere

Klinik Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Plastische Kopf-Halschirurgie

am Standort

Pirna

suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

n Oberarzt

für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde (m/w/d).

Das erwartet Sie

  • Eigenverantwortliche OP-Tätigkeit und Mitarbeit in der konservativen Patientenversorgung
  • Aktive Mitwirkung bei der fachärztlichen Ausbildung
  • Mitgestaltung der Organisations- und Arbeitsabläufe
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Kooperative Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Hauses und niedergelassenen Ärzten

Das bringen Sie mit

  • Facharzt (m/w/d) für HNO-Heilkunde
  • Versierte Kenntnisse der gängigen Operationsverfahren
  • Menschlich qualifizierte Persönlichkeit mit hoher fachlicher Kompetenz
  • Ambition bei der Weiterbildung der Assistenzärzt:innen
  • Wirtschaftliches Denken und Interesse an der Weiterentwicklung der Klinik
  • Nachweis über vollständige Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 oder Genesenennachweis

Freuen Sie sich auf

  • Willkommenskultur – Einführungstage & bereichsbezogenes Onboarding mit strukturierter Einarbeitung
  • eine interessante und abwechslungsreiche Position mit einer tariflichen Vergütung und einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Vielzahl an Fortbildungsangeboten unserer Kliniken
  • Flexibles Dienstplansystem unter Beachtung von Mitarbeiterwünschen
  • Work-Life-Balance – 30 Tage Tarifurlaub, 5 tarifliche Fortbildungstage
  • Mitarbeiterrabatte für über 250 Topmarken und Präventionsprogramme, z.B. Vergünstigungen bei Sportstudios
  • die Helios Zentralbibliothek und die Wissensplattform Amboss, welche Ihnen jederzeit kostenfrei zur Verfügung stehen
  • die Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung im Falle eines Krankenhausaufenthalts (auch für die ganze Familie möglich)

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an

Herrn Priv.-Doz. Dr. med. habil. Alexander Blödow

(Chefarzt der Klinik für HNO, Telefon: +49 03501/7118-5033, E-Mail: alexander.bloedow[@]helios-gesundheit.de) oder an

Frau Strauch

(Personalleiterin, Telefon: +49 03501/7118-1221, E-Mail: stefanie.strauch[@]helios-gesundheit.de)

Das Helios Klinikum Pirna mit 410 Betten ist ein Akutkrankenhaus und Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden. Unser Haus zeichnet sich aus durch ein vielfältiges Fachabteilungsspektrum inklusive 24-Stunden Notfallversorgung.

In unserer HNO-Klinik bieten unseren Patient:innen die vollständige Diagnostik und Therapie aller Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich und greifen dabei auf modernste Methoden zurück. Das Operationsspektrum umfasst die Chirurgie des gesamten HNO-Fachgebietes, Schwerpunkte sind die Mittelohrchirurgie, die endonasale Nasennebenhöhlenchirurgie, die Tumorchirurgie - einschließlich Laserchirurgie und rekonstruktiver Chirurgie mit Lappenplastiken, die Traumatologie und die plastische Chirurgie von krankhaften Formveränderungen von Nase und Ohren. Der Klinik angeschlossen ist ein MVZ mit 2 HNO-Arztsitzen.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Oberarzt (m/w/d) für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde lautet:

Helios Klinikum Pirna, Struppener Straße 13, 01796 Pirna.

Fangen Sie mit uns was Neues an!

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah