Oberarzt diagnostische und interventionelle Radiologie (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten. Wir suchen für die Abteilung Radiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Alle Infos auf einen Blick
Standort
29525 Uelzen
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
47587

Oberarzt (m/w/d) diagnostische und interventionelle Radiologie

Das erwartet Sie

  • Ihre Aufgaben umfassen das gesamte Spektrum der radiologischen Diagnostik in unserem Leistungsportfolio
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die interventionsradiologische Versorgung unserer Patienten
  • Die Mitwirkung an den radiologischen Demonstrationen, internen Fortbildungen wird vorausgesetzt
  • Anleitung der Assistenzärzte

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über weitreichende Erfahrung als Facharzt oder Oberarzt in der Schnittbildradiologie (MRT, DAS [gewünscht, aber nicht Voraussetzung] und CT), Sonographie und konventioneller Röntgendiagnostik
  • Sie sind selbständiges Arbeiten gewohnt und besitzen ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative
  • Patienten- und teamorientierter Arbeitsstil
  • Großes Interesse an einer gemeinsamen strategischen, konzeptionellen und betriebswirtschaftlichen Weiterentwicklung der Abteilung
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • Eine attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe in einem kollegialen Team mit einem angenehmen Arbeitsklima
  • Gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung bieten
  • Digitale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Online-Bibliotheksportal, Mediathek)
  • Helios Zusatzkrankenversicherung „Helios plus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung Zweibettzimmer
  • Die Nutzung unserer zahlreichen Corporate Benefits, wie beispielsweise monatliche Rabattaktionen auf Kleidung, Reisen, Elektronik oder diverse Sportangebote bei über 250 namenhaften Anbietern
  • Sport- und Gesundheitskurse (Rückenschule, Pilates, Zumba, Teilnahme an der Firmenfitness „Hansefit“)
  • Teilnahme am JobRad
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten mit einem KiTa-Kooperationspartner runden unser Angebot ab.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal auf

www.helios-karriere.de!

Von Bewerbungen in Papierform bitten wir abzusehen.

Erste Auskünfte erteilen Ihnen gern:

Helios Klinikum Uelzen GmbH

Chefarzt Dr. med. Ulrich Kraemer

Hagenskamp 34

29525 Uelzen

Tel.: (0581) 83-6701

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talent, Ideen und Zukunftspläne.

Die Helios Klinikum Uelzen GmbH ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover und versorgt mit etwa 750 Mitarbeitern rund 17.000 stationäre und 25.000 ambulante Patienten jährlich in exzellenter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 303 Betten und zwölf Fachabteilungen die Versorgung von Patienten regional und überregional. Das Klinikum betreibt insgesamt acht OP-Säle, eine interdisziplinäre Intensiv- und IMC-Station, eine Monitor- und Telemetriestation sowie eine mit einem zentralen Monitorsystem ausgestattete Notaufnahme. Zudem sind am Klinikum das Notarzteinsatzfahrzeug und ein Rettungshubschrauber stationiert.

Im Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie werden sämtliche Verfahren der konventionellen Röntgendiagnostik, der Computertomografie, der diagnostischen interventionellen Radiologie, der therapeutischen minimalinvasiven Techniken wie z.B. Biopsien, Drainagen, Schmerztherapie und der Magnetresonanztomografie durchgeführt.

Die Abteilung führt etwa 10.000 CT-, 5.000 MRT und 12.000 Röntgenuntersuchungen/Jahr durch. Vor dem Hintergrund einer Neurozentrumsbildung (Neurologie, Neurochirurgie, Neuroradiologie) und einer in den vergangenen Jahren stark gewachsenen neurologischen Hauptabteilung (mit 85 Betten) inkl. einer zertifizierten regionalen Stroke Unit (10 Betten) ist der weitere Ausbau der Thrombektomie-Versorgung in Kooperation mit der Neuroradiologie bei Verschlüssen der hirnversorgenden Gefäße geplant. Diesbezüglich sind wir aktives Mitglied im Neurovaskulären Netzwerk Nordelbe und kooperieren eng mit mehreren regionalen und überregionalen Partnerkliniken.

Die Abteilung ist mit einem 1.5 T MRT, 128-Zeilen Spiral-CT (CT Durchleuchtung in Vorbereitung), 2-Ebenen DSA, 2 CR-Arbeitsplätzen der neuesten Generation ausgestattet. Etabliert sind RIS und PACS für alle Modalitäten, web-basierter hausinterner Bildverteilung, digitaler Spracherkennung und Einrichtungen der Teleradiologie.

Die Hansestadt Uelzen ist eine hübsche Stadt in der Metropolregion Hamburg. Sie verfügt über eine gute Verkehrsanbindung und bietet eine schöne Kultur und viele Freizeitmöglichkeiten an.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah