Mitarbeiter (m/w/d) ambulante Abrechnung

Mitarbeiter (m/w/d) ambulante Abrechnung

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Sicherstellung der zeitnahen, fristgerechten und korrekten Abrechnung der erbrachten ambulanten Leistungen
  • Vorbereitende Tätigkeiten in Bezug auf Monats- und Jahresabschlüsse sowie gesetzlich verpflichtende Datenlieferungen
  • professionelle und vorausschauende Kommunikation mit allen Schnittstellen

Ihr Profil

  • Abschluss einer medizinischen oder kaufmännischen Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der ambulanten Leistungsabrechnung
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Unser Angebot

  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Teamarbeit in offener und vertrauensvoller Atmosphäre
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K
  • Betriebliche Altersvorsorge (RZVK)
  • Unbefristete Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,25 Stunden (Montag-Freitag)

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Julia Meurer, Teamleiterin ambulantes und stationäres Patientenmanagement, unter der Telefonnummer 02241 18 7249 oder per E-Mail an julia.meurer[at]helios-gesundheit.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Karriere-Portal.