Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Sie wissen, was Sie können? Ihr Talent braucht die richtige Umgebung! Starten Sie mit uns in Ihre Zukunft!

Alle Infos auf einen Blick
Standort
Karlsruhe
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Teilzeit
Stellennummer
36277

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit zu 50 %

Das erwartet Sie

  • Plausibilisierung und ergänzende Kodierung von Diagnosen, Prozeduren inkl. aller DRG relevanten Sachverhalte anhand der Krankenunterlagen (digitale Patient:innenakte und Papierakte) mit abschließender Abrechnungsfreigabe für eine korrekte und zeitnahe DRG-Abrechnung der stationären Behandlungsfälle, sowie Kodierung der ambulanten Behandlungsfälle
  • Bearbeitung von MD-Prüffällen ab dem Unterlagenversand beginnend
  • Fallbegleitende Kodierung und Support für alle an der Kodierung beteiligten Berufsgruppen
  • Plausibilitätsprüfung im Rahmen der externen Qualitätssicherung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Patient:innenmanagement, Prüfung und Bearbeitung von DTA-Anfragen
  • Mitwirken und Einbindung in strategische – und organisatorische Prozessthemen das Medizincontrolling betreffend, auch Helios Region Süd (letzteres) nur im Rahmen der Vollzeittätigkeit)

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Ausbildung zum medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w/d)
  • oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) / Medizinische Fachangestellte (m/w/d) mit abgeschlossener Weiterbildung als Kodierfachkraft (m/w/d)
  • oder eine gleichwertige Qualifikation im Bereich Case Management/ Kodierung idealerweise ergänzt durch klinische Berufserfahrung im Bereich der DRG-Dokumentation
  • fundierte Kenntnisse der ICD- und OPS-Verschlüsselung, der Deutschen Kodierrichtlinien und Abrechnungsbestimmungen nach Fallpauschalenverordnung
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Organisationsvermögen und Flexibilität
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit an einem attraktiven und zukunftsweisenden Arbeitsplatz
  • flache Hierarchien und ein engagiertes und aufgeschlossenes Team
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersversorgung
  • HeliosPlus Card (Wahlarzt sowie 2-Bettzimmer in allen Helios Kliniken deutschlandweit), bei Interesse für die ganze Familie
  • nach der Einarbeitung ist mobiles Arbeiten in Absprache mit der Teamleitung am Standort Karlsruhe möglich.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Kerstin Friedrich, Teamleitung Medizincontrolling, unter Telefonnummer (0721) 9738-585 oder per E-Mail: kerstin.friedrich1[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Die Helios Klinik für Herzchirurgie verfügt über 96 aufgestellte Betten, davon 24 Intensivbetten und 16 Intermediate-Care-Betten. Der OP-Bereich umfasst fünf OP-Säle, davon einen hochmodernen Hybrid-OP. Unsere Klinik zeichnet sich insbesondere durch patientenzentrierte Prozesse und eine starke Vernetzung mit unseren Kooperationspartnern aus. Auf dieser Basis sind wir wirtschaftlich erfolgreich und verstehen uns als innovatives Haus der Spitzenmedizin.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle lautet: Franz-Lust-Str. 30, 76185 Karlsruhe.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah