Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Arbeit macht Spaß, wenn alle an einem Strang ziehen. Bei uns finden Sie das kollegiale Arbeitsumfeld, das Sie suchen!

Alle Infos auf einen Blick
Standort
19055 Schwerin
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
38254

Wir suchen Sie, zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Medizinisch-technischen Radiologieassistenten /MTRA (m/w/d) für unsere Radiologie.

Das erwartet Sie

  • Ihr Einsatz erfolgt an allen Geräten, z. T. im Rotationsverfahren
  • die Teilnahme am Bereitschaftsdienst des Institutes wird nach umfassender Einarbeitungszeit vorausgesetzt

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)
  • Sie wollen sich als teamfähiger Mitarbeiter (m/w/d) motiviert und verantwortungsbewusst den Herausforderungen der modernen Röntgendiagnostik stellen
  • gesetzlich notwendigen Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • eine unbefristete Einstellung und hohe Dienstplansicherheit
  • eine attraktive Vergütung nach dem TV Helios und einen zusätzlichen freien Tag für Nichtraucher
  • eine 24-h Kindertagesstätte auf dem Gelände
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie digitale Angebote (Online-Bibliotheksportal HeliosZentralBibliothek, Mediathek etc.), Helios Bildungszentrum am Standort
  • kostenfreies Jobticket beim Schweriner Nahverkehr und die Möglichkeit des Leasings eines Jobrads
  • betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • die Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung im Falle eines Krankenhausaufenthalts
  • zahlreiche Corporate Benefits, wie monatliche Rabattaktionen bei über 250 namenhaften Anbietern

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern die Leitende MTRA des Institutes für Radiologie und Neuroradiologie, Frau Myra Kaehler-Wieland, unter der Telefonnummer (0385) 520-2154 oder per E-Mail unter myra.kaehler-wieland[at]helios-gesundheit.de.

Das Institut betreut jährlich ca. 40.000 Patient:innen in einem Haus der Maximalversorgung mit allen Fachabteilungen. Wir bieten das gesamte Spektrum moderner und zeitgemäßer Röntgendiagnostik. U. a. betreiben wir zwei MRTs (1,5 T und 3 T) zwei 64-Zeilen-CTs, bi- und monoplanare DSA, digitale Mammographie, Durchleuchtung und zahlreiche digitale konventionelle Arbeitsplätze. Daneben kommen alle CT-gestützten und vaskulären Interventionen zum Einsatz. Für eine schnelle Bild- und Befundkommunikation sorgt eine filmlose Abteilung mit RIS, PACS und Spracherkennung.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Medizinisch-technischer Radiologieassist (m/w/d) lautet: Helios Kliniken Schwerin, Wismarsche Str. 393-397, 19055 Schwerin

Fangen Sie mit uns etwas Neues an!

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah