Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (w/m/d)

Willkommen im Team Helios

Die bestmögliche Patientenversorgung Deutschlands – das ist unser Ziel. Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
31582 Nienburg/Weser
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Teilzeit
Stellennummer
47540

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Nienburg einen  

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d) 

in Vollzeit.

Das erwartet Sie

  • Durchführung von Routineanalysen an Cobas 6000, STA MAX II, Sysmex XN 1000
  • Methodenkalibration sowie Anwenderwartung der Analyser
  • Technische Validierung der Messwerte
  • Internes und externes Qualitätsmanagement
  • Probenverwaltung und Archivierung
  • Arbeitsplatzbezogene Reagenz- und Verbrauchsartikelverwaltung

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Soziale Kompetenz und ein freundliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Sorgfalt, Loyalität und Diskretion
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie und Immunhämatologie
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Wochenend-und Schichtdiensten
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Zusätzliche Zuschläge für Nacht-, Überstunden-, Sonntags- und Feiertagsarbeit
  • 10 freie Tage zusätzlich zum Jahresurlaub (30 Tage)
  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an einem attraktiven und zukunftsweisenden Arbeitsplatz
  • Zahlreiche individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote nach Wunsch (Kostenübernahme von internen und externen Angeboten)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Helios Plus Card, die kostenfreie Zusatzversicherung mit Wahl-/ Chefarztbehandlung sowie eine kostengünstige Option zur Mitversicherung Ihrer Familie
  • Corporate Benefits (attraktive Preisnachlässe auf über 250 Topmarken)
  • Vergünstigte Mitgliedschaft Hansefit Gesundheits-, Fitness- und Wellnessverbundanlagen
  • Hauseigene Kantine mit vergünstigten Mahlzeiten
  • Leasingmöglichkeit von Fahrrädern (Jobrad) zur privaten Nutzung
  • Gesundheitsmanagement (u.a. jährlicher Sehtest, Betriebsarzt, vergünstigte Physiotherapie - darunter Massagen, Rückenfit)

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Jasmin Greno, Laborleitung, unter der Telefonnummer: (05021) 9210 2510 oder unter: 

Jasmin.Greno[at]helios-gesundheit.de

gern zur Verfügung.

Die Helios Kliniken Mittelweser bestehen aus den beiden Krankenhäusern in Nienburg/Weser und Stolzenau. Unsere rund 700 Mitarbeiter sind Ihre zuverlässigen Partner für die stationäre, wohnortnahe Versorgung Ihrer Gesundheit im Landkreis Nienburg/Weser. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg. Jährlich versorgen wir rund 47.000 Patienten stationär und ambulant. Mit modernen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden gewährleisten wir Ihnen eine individuelle ärztliche und pflegerische Betreuung während Ihres gesamten Aufenthaltes bei uns. Rund um die Uhr stellen wir die Notfallversorgung der Bevölkerung in Nienburg, Stolzenau und der ganzen Mittelweser-Region sicher.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d) lautet: Helios Kliniken Mittelweser Ziegelkampstraße 39 in 31582 Nienburg.

Ihre neue Arbeitsstelle ist nur ein paar Klicks entfernt – fangen Sie mit uns etwas Neues an und bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuellen Identität und Herkunft, sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah