Medizinisch-technischer Laborassistent / MTA (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Arbeiten Sie in einer Klinik mit den unterschiedlichsten Fachbereichen. Wir versorgen unsere Patient:innen rundum und bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr Fachwissen einzubringen.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
75175 Pforzheim
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
48174

Für das Institut für Labormedizin, Transfusionsmedizin und Mikrobiologie mit Blutdepot suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

Medizinisch-technischen Laborassistenten / MTA (m/w/d)

Das erwartet Sie

  • Probenannahme und Probenverteilung
  • Laboranalysen im Routinelabor (Klinische Chemie, Gerinnung, Hämatologie, Mikrobiologie und Immunhämatologie)
  • spezielle Diagnostik, z. B. Hämostaseologie, Infektionserregerserologie, Liquor- und Eiweißelektrophorese
  • Mitwirkung im Qualitätsmanagement

Das bringen Sie mit

  • Sie haben Ihre Ausbildung zum/zur medizinischen-technischen Laborassistenten / MTA (m/w/d) erfolgreich absolviert und verfügen idealerweise über Erfahrungen in dem Tätigkeitsbereich
  • neben der Identifikation mit dem Aufgabenbereich legen wir Wert auf eine hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit sowie Einfühlungsvermögen
  • Sie sind engagiert, flexibel sowie verantwortungsbewusst und verfügen über eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise
  • darüber hinaus sind Sie bereit an Spät-, Nacht- und Wochenenddiensten teilzunehmen
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoC-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag, Jahressonderzahlung, attraktive Zeitmodelle, regelmäßige Fortbildungen
  • in jährlichen Mitarbeiter:innengesprächen machen wir uns gemeinsam Gedanken zu Ihrer beruflichen Entwicklung: Wir fördern Ihr Engagement mit einer individuellen Fort- und Weiterbildungsplanung sowie mit gezieltem Kompetenz- und Talentmanagement
  • Sie profitieren vom Privatpatient:innenkomfort durch unsere kostenlose Zusatzversicherung Helios plus
  • neben der Betriebsrente der ZVK sorgen wir mit einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung für Ihre Zukunft
  • damit Sie stressfrei zu Ihrem Arbeitsplatz gelangen, bezuschussen wir ein Jobticket
  • von Yoga bis Taekwondo… unsere Betriebliche Gesundheitsförderung bietet viele Kurse, Sport- und Freizeitangebote

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Chefärztin, Frau Dr. Britt Schwenz, telefonisch unter (07231) 969 – 2325 oder, gerne per Email  britt.schwenz[at]helios-gesundheit.de.

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der entsprechenden Stellennummer über unser Karriere-Portal ein.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Das Institut am Helios Klinikum Pforzheim ist in die Abteilungen Laboratoriumsmedizin, Transfusionsmedizin und Mikrobiologie gegliedert. Die Fachbereiche Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Proteinchemie, Infektionserregerserologie, Immunhämatologie und Mikrobiologie sind mit modernsten Geräten ausgestattet. Es besteht ein Versorgungsauftrag zur Bereitstellung von Erythrozytenkonzentraten, FFP und Thrombozytenkonzentraten für das eigene Klinikum sowie für mehrere externe Krankenhäuser.

Das Klinikum der Goldstadt Pforzheim ist ein leistungsfähiges und modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 400 Planbetten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg verfügt das Helios Klinikum Pforzheim über 17 Kliniken, zwei medizinische Institute und ist mit hochmodernen medizinischen Geräten ausgestattet. Etwa 1.300 Mitarbeiter:innen sorgen täglich dafür, dass unsere Patient:innen medizinisch kompetent, sorgfältig sowie nach dem aktuellen Stand der Medizin rund um die Uhr versorgt und betreut werden. Jährlich werden 24.000 Patient:innen stationär und rund 67.000 ambulant versorgt.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Medizinisch-technischer Laborassistent / MTA (m/w/d) lautet: Kanzlerstr. 2 - 6, 75175 Pforzheim.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah