Medizincontroller (m/w/d)

Medizincontroller (m/w/d)

Für unser Medizincontrolling suchen wirzum 01.09.2020 oder später mit 60 % Teilzeiteinen

Medizincontroller (m/w/d)

Sie haben die Möglichkeit, Ihr medizinisches Knowhow mit der betriebswirtschaftlichen und strategischen Ausrichtung des Hauses zu verknüpfen. Es erwartet Sie eine leistungsgerechte Vergütung, ein familienfreundlicher Arbeitsplatz mit gleitender Arbeitszeit und ein engagiertes, aufgeschlossenes Team. Zudem bieten wir Ihnen vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, um Ihr Fachwissen jederzeit auf dem neusten Stand halten zu können.

Das erwartet Sie

Als Medizincontroller gehört es unter anderem zu Ihren Aufgaben, den klinischen Verlauf stationärer Fälle zu durchleuchten, abschließend zu kodieren und abzurechnen. Sie führen mit Ärzten, Pflegenden und Therapeuten interne Fallbesprechungen zu Kodierungen und zur optimalen Fallsteuerung durch. Sie unterstützen, die Dokumentationsqualität zu verbessern und zu sichern. Ebenso bearbeiten Sie Anfragen von Kostenträgern und des Medizinischen Dienstes. Sie bringen Ihr Kommunikationsgeschick zur Beschleunigung oder Vermeidung von langfristigen Verfahren im Austausch mit den Kostenträgen ein und bearbeiten und begleiten Klagefälle. Weitere spannende Aufgabe wird es sein, das interne sowie externe Qualitätsmanagement zu unterstützen.

Das bringen Sie mit

  • medizinisch-pflegerische Ausbildung mit sehr gutem Sachverstand für Diagnosen und Prozeduren sowie Erfahrungen über die Abläufe im Krankenhaus und den Anforderungen an die medizinische Dokumentation
  • fundierte medizinische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Weiterbildung im Krankenhaus- oder Gesundheitsmanagement und im Bereich medizinische Dokumentation und klinischer Kodierung wünschenswert),
  • ein umfassendes Wissen in Bezug auf das DRG-System und die Abrechnungsmodalitäten
  • hinreichende Sicherheit im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen sowie krankenhausspezifischer Software – idealerweise mit ORBIS und den krankenhausüblichen Report- und Informationssystemen
  • hervorragende kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit den verschiedenen Vertretern der Fachdisziplinen sowie im Kontakt mit Kostenträgern und dem Medizinischen Dienst
  • ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusst­sein

Freuen Sie sich auf

Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Unsere Mitarbeiter genießen neben umfangreichen BGM Angeboten über die Heliosplus Card in allen Helios Kliniken deutschlandweit Chefarztbehandlung und Wahlleistungsstandard. Ferner bietet Ihnen die Helios Vorteilswelt weitere Benefits, wie z. B. einen vergünstigen Mitgliedsbeitrag in Fitnessstudios oder besonders günstige Konditionen bei der Hotelbuchung, bzw. Freizeitgestaltung (z. B. durch die Jochen Schweizer Erlebniswelt) oder auch die Option auf ein JobRad.

Die Vergütung erfolgt zu Konditionen nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR).

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Leitung unseres Medizincontrollings, Herr Dr. Frangenberg, unter der Telefonnummer (02267) 889-444.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser Karriereportal, per E-Mail oder auch postalisch an:

Helios Klinik Wipperfürth

Personalleitung Frau Martina Miebach

Alte Kölner Straße 9

51688 Wipperfürth

martina.miebach[at]helios-gesundheit.de

Zur Verbesserung des Leseflusses verwenden wir männliche Bezeichnungen.