MTLA als Leiter Zentrallabor (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Unsere Zukunftschancen beginnen mit Ihrer Idee. Wir sind der Motor für eine schnelle und sinnhafte Umsetzung. Zum Wohle unserer Patienten:innen. Starten Sie mit uns in eine gemeinsame Zukunft.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
38350 Helmstedt
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
43975

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Medizinisch-Technischen Laboratoriumsassistenten / MTLA als Leitung (m/w/d) für unser Zentrallabor.

Das erwartet Sie

  • Koordination und Optimierung der Arbeitsplätze und Arbeitsabläufe
  • Fachliche Anleitung und Führung der Mitarbeiter:innen
  • Problemfindung und -lösung in der täglichen Routinearbeit, Sicherstellung eines unterbrechungsfreien Routinebetriebes
  • Validierung neuer Tests, Testsysteme, Geräte und Software
  • Überwachung des QM-Systems, interne sowie externe Qualitätskontrolle und Einhaltung der QM Vorschriften und gesetzlichen Richtlinien
  • Erstellen von Standardarbeitsweisungen, Gerätedokumentationen, Dienstplänen
  • Zusammenarbeit und enger Austausch mit der organisatorischen und ärztlichen Leitung

Das bringen Sie mit

  • Staatliche Anerkennung zum MTLA (w/m/d)
  • Idealerweise Berufserfahrung in leitender Position
  • Gute allgemeine und laborspezifische EDV-Kenntnisse
  • Organisationsgeschick
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Bereitschaft zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Vertretung des Labors bei interdisziplinären Besprechungen

Freuen Sie sich auf

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochengagierten Team
  • Vergütung nach dem Helios Tarifvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Freie Nutzung des klinikeigenen FitnessraumsHelios Zusatzversicherung „Helios Plus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) (nach SGB IX) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Personalleiterin, Frau Wencke Strutz, unter wencke.strutz[at]helios-gesundheit.de, bzw. unter der Telefonnummer (05351) 14 8020 oder unsere Personalreferentin, Frau Christine Handt, unter christine.handt[at]helios-gesundheit.de.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt ist ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit 300 Betten. Jährlich werden rund 16.500 Patienten:innen stationär und 20.000 Patienten ambulant versorgt. Darüber hinaus ist es Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie Rettungsdienststandort im Landkreis Helmstedt.

Bewerben Sie sich gleich und schnell & unkompliziert auf

www.helios-karriere.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah