Leiter Pflegebereich Psychiatrie (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Was unsere Mitarbeiter neben medizinischen Kenntnissen und Empathie für unsere Patienten benötigen? Den Blick nach vorne. Für Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für Innovationen. Denn beste Patientenversorgung funktioniert nur im Team mit modernen Arbeitsbedingungen. Gehen Sie mit uns neue Wege.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
08529 Plauen
Eintrittsdatum
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
39784

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Bereichsleiter Pflege (m/w/d) in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Vollzeit.

Das erwartet Sie

  • Führen und entwickeln der nachgeordneten Stationsleitungen
  • Ansprechpartner für Mitarbeiter, Ärzte, Patienten und Angehörige
  • Mitarbeit in der Pflege
  • Mitarbeiterführung und Personalentwicklung
  • Sicherstellung einer zeitgemäßen, fach- und sachgerechten Pflegequalität
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Umsetzung von Therapiekonzepten

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • ein abgeschlossener Leitungskurs und erste Führungserfahrung sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der Psychiatrie bzw. Interesse für den Fachbereich
  • sehr hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsstärke, Loyalität, organisatorisches Geschick, empathisches Auftreten, Belastbarkeit und Überzeugungskraft zeichnen Ihre Arbeit aus
  • Organisations-, Kommunikations- und Koordinationsstärke
  • prozessorientiertes Denken und Handeln
  • selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

Freuen Sie sich auf

  • Tarifliche Entlohnung mit Weihnachts- und Urlaubsgeld und 30 Tagen Urlaub
  • Weiterbildung ist uns wichtig - wir investieren jährlich über eine halbe Million Euro in unsere Mitarbeiter!
  • Ihnen steht ein umfangreicher Datenbestand aus unserer Helios Zentralbibliothek zur Verfügung
  • Wir setzen auf eine strukturierte Einarbeitung und Sie erwartet ein tolles, engagiertes Team und ein kollegiales, interprofessionelles und interdisziplinäres miteinander
  • in unserem Klinikum erwartet Sie ein interessantes, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten
  • Sie führen ein motiviertes Team
  • auf dem Gelände des Helios Vogtland-Klinikum Plauen befindet sich ein eigener Kindergarten für eine individuelle Kinderbetreuung
  • „Helios plusCard“ - kostenfreie private Zusatzversicherung in allen Helios Kliniken mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Helios-PlusFamily – vergünstigte Absicherung Ihrer Familienangehörigen
  • Corporate Benefits: Sonderrabatte bei mehr als 600 Marken

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern die Pflegedirektorin, Frau Cornelia Bremer-Trautner, telefonisch unter der (03741) 49-4605 und die Chefärztin der Klinik, Frau Jeannette Böhler, telefonisch unter der (03741) 49-3304 oder per E-Mail an

Bewerbungen.Plauen@helios-gesundheit.de

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über 110 stationäre Betten auf 4 Stationen, 30 Plätze in der Tagesklinik sowie eine Institutsambulanz und befindet sich in einem 1998 eröffneten Neubau, der hervorragende räumliche Bedingungen für eine zeitgemäße Behandlung ermöglicht.

In der Klinik werden Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum psychischer und psychosomatischer Krankheiten sowie psychosozialer Krisen behandelt. Zusätzlich bestehende körperliche Erkrankungen können durch enge Kooperation mit den anderen Kliniken des Helios Vogtland-Klinikum im Rahmen der interdisziplinären Konsiliartätigkeit mitbehandelt werden. Zudem werden spezielle Therapieangebote u.a. für Patienten mit Depressionen, Gerontopsychiatrische Patienten und Suchterkrankungen angeboten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail oder über unser Karriereportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuellen Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah