Leitender Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
98617 Meiningen
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
50844

Für unsere Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe mit angegliedertem Brustzentrum suchen wir am Standort Meiningen einen

Leitenden Oberarzt (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das erwartet Sie

  • ein erfahrenes und engagiertes Team,
  • eine flächenversorgende Abteilung mit 28 Betten, die das gesamte Spektrum der Gynäkologie mit ca. 1.700 Eingriffen pro Jahr abdeckt,
  • die Versorgung von Schwangeren während des Schwangerschaftsverlaufs und ca. 500 Geburten ab 32. Schwangerschaftswoche pro Jahr,
  • pädiatrische Hauptabteilung mit 18 Betten,
  • bevorstehende Zertifizierung als Baby- und Kinderfreundliches Krankenhaus mit räumlich zentriertem Frau-Mutter-Kind-Zentrum

Das bringen Sie mit

  • Facharzt (m/w/d) für Gynäkologie und Geburtshilfe mit idealerweise erster Schwerpunktsetzung im Bereich der gynäkologischen Onkologie und Geburtshilfe,
  • erste berufliche Erfahrungen in einer leitenden Position sind wünschenswert,
  • Fähigkeit zur engagierten team- und patientenorientierten Klinikarbeit und Freunde an interdisziplinärer Zusammenarbeit,
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Motivation und Empathie für unsere Patientinnen,
  • engagierte, organisierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise,
  • Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent
  • gesetzlich notwenidger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • auf eine strukturierte Einarbeitung,
  • eine attraktive Vergütung inklusive Dienstwagen,
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Vielzahl an Fortbildungsangeboten unserer Kliniken oder der Helios Akademie und Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen,
  • Unterstützung bei der Fallverschlüsselung durch ein engagiertes DRG-Abrechnungsteam,
  • die kostenfreie Nutzung der Helios Zentralbibliothek und der Wissensplattform Amboss,
  • unsere Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung im Falle eines Krankenhausaufenthalts, gerne auch für Ihre ganze Familie,
  • Unterstützung bei der Suche einer Wohnung, Kinderbetreuungsplätzen bzw. Schulen

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Maher El Kaissi (Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe), Telefon: +49 3693 90 1031, E-Mail: maher.elkaissi[at]helios-gesundheit.de oder die Personalleitung Frau Dagmar Neitzke, Telefon: +49 3693 90 1062, E-Mail: dagmar.neitzke[at]helios-gesundheit.de.

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe setzt ihre Schwerpunkte derzeit in der familienorientierten Geburtshilfe mit einer zunehmenden Zahl von Risikoschwangerschaften, die Onko-Gynäkologie, die Senologie einschließlich der rekonstruktiven und ästhetischen Mammachirurgie (durch Onkozert nach DKG- und DGS-Kriterien zertifiziertes Brustzentrum), die weibliche Harninkontinenz sowie die minimalinvasiven Operationsverfahren.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle lautet: Helios Klinikum Meiningen GmbH, Bergstraße 3, 98617 Meiningen.

Fangen Sie mit uns was Neues an!

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah