Kodier- und Dokumentationsassistent (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Kodier- und Dokumentationsassistent (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Wir leben 360 Grad Gesundheit.

Helios ist ein starkes Gesundheitsnetzwerk mit 86 Klinikstandorten in Deutschland, bei dem der intensive fachübergreifende Wissensaustausch und die schnelle Umsetzung von Innovationen unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung garantiert.

Das

Helios Klinikum Gifhorn

ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 344 Planbetten in elf Fachabteilungen. Im Neubau auf dem Sozial- und Gesundheitscampus bieten wir unseren Patienten eine moderne medizinische Versorgung in angenehmer räumlicher Atmosphäre. 2018 behandelten wir etwa 50.000 Patienten, davon etwa 21.300 stationär.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kodier- und Dokumentationsassistent (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Das erwartet Sie

  • Sie tragen dazu bei, dass in allen Abteilungen des Klinikums die behandlungsbegleitende Kodierung sichergestellt und weiter optimiert werden kann
  • Sie arbeiten, den ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu und unterstützen so bei der vollständigen Dokumentation und zeitnahen Kodierung der erbrachten medizinischen und pflegerischen Leistungen
  • Sie führen eine DKR-, ICD-10-GM und OPS- gerechte Kodierung und Dokumentation durch, beraten und schulen die Abteilungen und unterstützen uns bei der Organisation und Durchführung der MDK-Prüfungen

Das bringen Sie mit

  • Sie haben Ihre Ausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w/d) erfolgreich absolviert
  • Die teamorientierte Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen und Berufsgruppen ist für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Ein hohes Maß an Engagement, Kommunikationsstärke sowie Flexibilität zeichnen Sie aus
  • Darüber hinaus verfügen Sie über gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie, sind zahlenaffin und können sicher mit dem Medico-System sowie mit den gängigen MS Office-Programmen umgehen
  • Sie sind sicher im Umgang mit ICD- und OPS Kodierungen und haben bereits erste Erfahrungen im Erstellen von medizinischen Stellungnahmen gemacht

Freuen Sie sich auf

  • Ein verantwortungsvoller und vielseitiger Arbeitsplatz
  • Ein sehr gutes kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Haustarif sowie arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Mindestens 29 Urlaubstage, zusätzlich 10 AZV-Tage und Jahressonderzahlung
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung im Helios Verbund
  • 10,- € netto Gesundheitsförderung pro Monat
  • Helios Zusatzversicherung „Heliosplus“ mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung und die Heliosplus Card Family zur privaten Absicherung der gesamten Familie
  • Einen attraktiven, familienfreundlichen Arbeitsplatz in einer Urlaubsregion in Großstadtnähe

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Haben Sie Lust auf eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig!

Erste Auskünfte erteilen Ihnen gerne die Leiterin des Medizincontrollings, Frau Anke Richter, unter der Telefonnummer (05371) 87 1006 oder per E-Mail: Anke.Richter[at]helios-gesundheit.de und der Leiter der Personalabteilung, Herr Hannes Winterhoff, unter der Telefonnummer (05371) 87 1031 oder per E-Mail: Hannes.Winterhoff[at]helios-gesundheit.de. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal.