Klinikdirektor (m/w/d) Klinik für Interdisziplinäre Intensivmedizin

Klinikdirektor (m/w/d) Klinik für Interdisziplinäre Intensivmedizin

Was unsere Mitarbeiter neben medizinischen Kenntnissen und Empathie für unsere Patienten benötigen? Den Blick nach vorne. Für Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für Innovationen. Denn beste Patientenversorgung funktioniert nur im Team mit modernen Arbeitsbedingungen. Gehen Sie mit uns neue Wege.

Für unsere Klinik für Interdisziplinäre Intensivmedizin am Standort Wiesbaden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Klinikdirektor (w/m/d)

Das erwartet Sie

  • Führung des Strukturwechsels des weit fortgeschrittenen Neubaus der Kliniken hin zu zwei kompakten Intensiv- und IMC-Einheiten
  • Aufbau eines mobilen ECMO-Teams
  • Übernahme der ärztlichen Leitung des Weaningzentrums der Kliniken

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Facharzt für Anästhesie oder Facharzt für Innere Medizin oder Chirurgie und verfügen zudem über eine intensivmedizinische Schwerpunktqualifikation bei gleichzeitiger umfangreicher Leitungserfahrung
  • Neben Ihrer hohen fachlichen Qualifikation und fundierten klinisch-praktischen Erfahrungen verfügen Sie über eine ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit allen Berufsgruppen und insbesondere in der Zusammenarbeit mit den beteiligten Fachkliniken, Patienten und Ärzten
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an organisatorischen Fähigkeiten zeichnen Sie aus
  • Eine Habilitation oder gleichwertige Qualifikation sind wünschenswert, da Sie innerhalb der Helios-Gruppe eine zentrale Rolle bei künftigen wissenschaftlichen Projekten im Rahmen der Versorgungsforschung sowie bei der Implementierung medizinischer Zukunftstechnologie spielen sollen

Freuen Sie sich auf

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit guten Arbeits- und Gestaltungsmöglichkeiten unter dem Dach eines Klinikkonzerns zu einer leistungsgerechten Vergütung
  • Eine Dienstwagenoption
  • Die Landeshauptstadt Wiesbaden zeichnet sich durch ein umfangreiches kulturelles, gesellschaftliches und sportliches Angebot aus und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, Familie und Beruf mit einander zu verbinden

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Ärztliche Direktor Herr Prof. Dr. med. Ralf Kiesslich, erreichbar unter ralf.kiesslich[at]helios-gesundheit.de bzw. (0611) 43-2421 oder die Klinikgeschäftsführerin Frau Sandra Henek, erreichbar unter sandra.henek[at]helios-gesundheit.de bzw. (0611) 43-9001.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise über unser Karriereportal oder auf dem Postweg an unsere Geschäftsführung. Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden, Geschäftsführung, Ludwig-Erhard-Str. 100, 65199 Wiesbaden.

Die Klinik für interdisziplinäre Intensivmedizin und Intermediate Care bildet das gesamte intensivmedizinische Spektrum eines Maximalversorgers unter einer ärztlichen Leitung ab. Es stehen alle diagnostischen und therapeutischen intensivmedizinischen Verfahren incl. aller Organersatzverfahren zur Verfügung. Aktuell werden auf vier Stationen incl. Weaningstation ca. 4000 Patienten pro Jahr mit einem hohen Anteil von Notfallpatienten behandelt. 

Die Klinik ist als ARDS-Zentrum Mitglied des deutschen ARDS-Netzwerks sowie Teil der zertifizierten Heart Failure Unit (Schwerpunktklinik),der Chest Pain Unit und des überregionalen Traumazentrums.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorger mit 25 Kliniken und 5 Instituten versorgen die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patienten. Zudem sind die Helios HSK eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre neue Arbeitsstelle ist nur ein paar Klicks entfernt – bewerben Sie sich hier! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.