Heilpädagogin in der Interdisziplinären Frühförderung (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Willkommen im Team Helios!

Alle Infos auf einen Blick
Standort
47198 Duisburg
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Teilzeit
Stellennummer
50037

Was unsere Mitarbeiter:innen neben medizinischen Kenntnissen und Empathie für unsere Patient:innen benötigen? Den Blick nach vorne. Für Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für Innovationen. Denn beste Patient:innenversorgung funktioniert nur im Team mit modernen Arbeitsbedingungen. Gehen Sie mit uns neue Wege.

An den Helios Rhein-Ruhr-Kliniken Duisburg bieten wir Ihnen in Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Heilpädagogin in der Interdisziplinären Frühförderung (m/w/d).

Das erwartet Sie

  • Heilpädagogische Förderung im Einzel- und Gruppensetting bei Kindern zwischen 0-6 Jahren mit komplexen Unterstützungsbedarf in der Entwicklung in eigenständiger und verantwortungs­bewusster Weise
  • Anwendung und Auswertung standardisierter Diagnostiken
  • Enge Zusammenarbeit im interdisziplinären Team (Heilpädagog:innen, Kinderärzt:innen, Psycholog:innen, Logopäd:innen, Physiotherapeut:innen und Ergotherapeut:innen)
  • Eine gezielte und systematische Einarbeitung
  • Gute räumliche Ausstattung und Infrastruktur
  • Einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Externe Fall-Supervision

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilpädagogin oder abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik, Sozialpädagogik oder eines vergleichbaren Abschlusses (w/m/d)
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern insbesondere in herausfordernden Lebenssituationen (z.B. sozial belastete Familien, psychische Erkrankungen eines Elternteils)
  • Gute EDV-Kenntnisse in Office 2010
  • Organisationstalent, Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten und Flexibilität
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • Eine Vergütung nach AVR des Deutschen Caritasverbandes angelehnt an den TVÖD, eine Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Die Helios Zusatzversicherung „Helios PlusCard“ mit Wahl-Chefärzt:inbehandlung und Wahlleistung im Falle eines Krankenhausaufenthalts
  • Vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben in einem hochmodernen Umfeld
  • Jährliche Mitarbeiter:innengespräche (mit gezieltem Kompetenz- und Talentmanagement sowie Fortbildungsmöglichkeiten)
  • Gesundheitsförderliche und –präventive Maßnahmen
  • JobRad
  • Umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek (online zugänglich)
  • Corporate Benefits: Sonderrabatte bei mehr als 600 Marken

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Anke Effey (Pädagogische Leitung), Telefon: 02066 - 29 24 70, E-Mail: anke.effey[at]helios-gesundheit.de, Adresse: Ruhrorter Straße 13 - D-47198 Duisburg-Homberg.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Deine Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft, sich zu bewerben.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen! Bewerben Sie sich über 

www.helios-karriere.de

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah