Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) mit Zusatzaufgaben in der Klinik für Unfallchirurgie/Traumatologie

Willkommen im Team Helios

Die Klinik für Unfallchirurgie betreut als Teil des Überregionalen Traumazentrums jährlich ca. 1800 Patienten stationär und führt ca. 2.000 Operationen in zwei modernen Operationssälen durch. Ein Zentrum für Alterstraumatologie befindet sich im Aufbau.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
19055 Schwerin
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
42233

Die Klinik ist zum Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV) der Berufsgenossenschaften zugelassen und ist in die studentische Lehre fest eingebunden.

Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 40 Std./Woche im Tagdienst.

Das erwartet Sie

Sie arbeiten im Team der Klinik für Unfallchirurgie/Traumatologie. Das Aufgabenfeld umfasst u.a.:

  • Datenerfassung zur Qualitätssicherung der Patientenversorgung (u.a. TraumaRegister DGU®, EQS)
  • Dokumentation im BG-lichen Heilverfahren
  • die Verschlüsselung von medizinischen Informationen.
  • Unterstützung des ärztlichen Dienst im Rahmen des Aufnahme- und Entlassmanagements von Patienten, z.B. durch Vorbereitung von Untersuchungen und Unterstützung bei der Dokumentation.

Das bringen Sie mit

Sie sind examinierte Pflegekraft, MFA oder haben vergleichbare Berufserfahrung.

Sie verfügen über Erfahrung in der Assistenz medizinischer Berufe sowie Kenntnisse in der Dokumentation von medizinischen Daten (DRG-System). Erfahrungen im Umgang mit gängigen Dokumentationssystemen sind vorteilhaft sowie gute EDV-Kenntnisse zwingend erforderlich.

Sie sind kommunikativ und teamfähig, möchten im unmittelbaren Patientenkontakt stehen und sind motiviert sich den zukünftigen Herausforderungen in Ihrem Aufgabengebiet zu stellen.

Freuen Sie sich auf

  • Vergütung nach dem TV Helios
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • digitale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Online-Bibliotheksportal HZB, Mediathek etc.)
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten (eigene oder koop. KiTa)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Helios Zusatzversicherung Heliosplus mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeiter (m/w/d)
  • Vergünstigungen beim Einkauf in diversen Onlineportalen

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie / Traumatologie, Herr PD. Dr. S. Schulz-Drost, unter der Telefonnummer (0385) 520-2059 bzw. per E-Mail unter stefan.schulz-drost[at]helios-gesundheit.de.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal.

Helios Kliniken Schwerin GmbH

Abteilung Personal

Wismarsche Str. 393-397

19049 Schwerin

Telefon: (0385) 520-25 09

Telefax: (0385) 520-70 04

E-Mail: personalwesen.schwerin[at]helios-gesundheit.de

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah