Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) oder Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) für die Diabetesberatung

Willkommen im Team Helios

Sie sind Gesundheits- und Krankenpfleger:in, Altenpfleger:in oder Medizinische:r Fachangestellte:r und möchten sich in einem neuen Team einbringen? Sie suchen eine neue Herausforderung in einem exzellenten Team? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das glauben Sie nicht? Dann machen Sie sich selbst Ihr Bild.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
Velbert
Eintrittsdatum
01.06.2022
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
49945

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) oder Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) 

für die Diabetesberatung in Teilzeit (28,875 Std./Woche). 

Das erwartet Sie

  • Durchführung von Diabetesschulungen (Einzel- und Gruppenschulungen) für stationäre Patient:innen im Erwachsenenalter bezüglich der Art und Ursache der Erkrankung, möglicher Risiken, Folgeschäden sowie Therapiemöglichkeiten
  • Blutzuckerprotokollbesprechungen und Verlaufsdiagnostik
  • Erstellung von Ernährungsprotokollen und Bewertung
  • Technische Einweisung in diabetestechnologische Geräte (Blutzuckermessgeräte, Glucosesensoren, Insulinpumpen, Insulinpens)
  • Schulung von Stationsmitarbeiter:innen hinsichtlich Blutzuckermessung, Dokumentation und Medikationsgabe
  • Diabetesfallbesprechungen
  • Zusammenarbeit mit dem Servicepersonal/Küche hinsichtlich Menüwahl von Erkrankten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen an der Versorgung von an Diabetes mellitus erkrankten Menschen Beteiligten (Ärzt:innen, Pflegepersonal, Servicemitarbeiter:innen, Sozialdienst, Physiotherapie)

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) oder Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Abgeschlossene Ausbildung als Diabetesberater (w/m/d) wünschenswert oder die Bereitschaft diese Ausbildung zu absolvieren
  • Fach- und Sozialkompetenz
  • Freundliche und empathische Ausstahlung
  • Gute Kommunikationsstärken und Teamfähigkeit
  • Loyalität gegenüber dem Unternehmen und den Vorgesetzten
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • Eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen Krankenhaus mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung
  • Zugang zum Wissensportal, inkl. der Zentralbibliothek
  • Betriebliche Altersvorsorge (Rheinische Zusatzversorgungskasse)
  • Kostenlose Helios Zusatzversicherung mit Helios PlusCard
  • Corporate Benefits (attraktive Preisnachlässe auf über 250 Topmarken)
  • BGM-Angebote
  • Kooperation mit angrenzendem Kindergarten und Förderung der Kinderbetreuung in nahegelegener Nestgruppe

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Pflegedirektor Herr Gerd Bloemertz unter der Telefonnummer 02051-9822900 oder per E-Mail unter gerd.bloemertz[at]helios-gesundheit.de

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Helios Klinikum Niederberg GmbH ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 473 Betten. Sie ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen und liegt im nördlichen Kreis Mettmann verkehrsgünstig im Städtedreieck Essen, Düsseldorf und Wuppertal.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben. 

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle lautet:

Helios Klinikum Niederberg GmbH

Robert-Koch-Straße 2

42549 Velbert

Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch und wir garantieren Ihnen eine schnelle Rückmeldung innerhalb von einer Woche!

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah