Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Ärztliche OP- und Dokumentations-Assistenz

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
99867 Gotha
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
43185

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Helios Klinikum Gotha einen

Gesundheits- und Krankenpfleger/OTA (m/w/d) als Ärztliche OP- und Dokumentations-Assistenz

Das erwartet Sie

  • eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit im OP
  • Dokumentationstätigkeiten
  • Mitarbeit im Darmkrebszentrum
  • berufliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Das bringen Sie mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder als operationstechnischer Assistent (m/w/d)

Freuen Sie sich auf

  • Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit und berufliche Fort- und Weiterbildung auf hohem Niveau
  • Für die Betreuung Ihrer unter 3-jährigen Kinder erhalten Sie einen monatlichen Betreuungskostenzuschuß
  • Sie erhalten eine für Sie kostenfreie Zusatzversicherung "Heliosplus", mit den Vorteilen der Behandlung durch einen Arzt Ihrer Wahl sowie der Nutzung eines Zweibettzimmers im Falle eines persönlichen Krankenhausaufenthaltes
  • Corporate benefits

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern unsere Pflegedirektorin, Frau Haike Broska, unter der Telefonnummer: +49 3621 220-5900 oder Frau Herrmann, Personalleiterin, unter der Telefonnummer: +49 3621 220-231.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal oder per Mail an:

patricia.herrmann@helios-gesundheit.de

oder per Post: Helios Klinikum Gotha GmbH, Personalabteilung, Heliosstraße 1, 99867 Gotha

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuellen Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah