Gesundheits- und Krankenpfleger mit Zusatzqualifikation Palliativpflege (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Die Helios Weißeritztal-Kliniken GmbH mit den Standorten Freital und Dippoldiswalde im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden. Mit hoher fachlicher Kompetenz, modernster Medizin und menschlicher Fürsorge wird unseren Patienten Spitzenmedizin geboten. Um für jeden einzelnen Patienten eine bestmögliche, individuelle Therapie sicherzustellen, arbeiten die Mediziner und Pflegenden fachübergreifend und in zahlreichen zertifizierten Zentren zusammen. Zur Verstärkung unserer pflegerischen Teams suchen wir ab sofort für den Standort Freital eine/n Gesundheits- und Krankenpfleger/-in mit palliativpflegerischer Zusatzqualifikation.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
Freital
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
31576

Das erwartet Sie

Sie sind von Beginn an am Aufbau eines palliativmedizinischen Bereiches beteiligt und haben die Möglichkeit, Ihr Fachwissen in die neu aufzubauende Struktur einzubringen.

Das bringen Sie mit

Sie sind Gesundheits- und Krankenpfleger/-in mit der anerkannten curricularen palliativpflegerischen Zusatzqualifikation von mindestens 160 Stunden und haben schon wenigstens 6 Monate Erfahrung in der spezialisierten Palliativversorgung sammeln können. Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit, sind selbständiges, eigenverantwortliches und patientenorientiertes Handeln gewohnt und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe, Geschicklichkeit und Reaktionsvermögen. Die Bereitschaft zum abteilungsübergreifenden teamorientierten Arbeiten ist für Sie selbstverständlich. Ihr Interesse an einer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung rundet Ihr Profil ab.

Freuen Sie sich auf

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung in einer sehr verantwortungsvollen Position. Eine qualifizierte Einarbeitung sowie ein partnerschaftlicher Umgang miteinander sind für uns selbstverständlich. Darüber hinaus können Sie umfassende Fort- und Weiterbildungs-möglichkeiten und eine Vergütung nach Haustarif inklusive attraktiver betrieblicher Altersversorgung erwarten sowie die Helios-Zusatzkrankenversicherung „Heliosplus“ mit Chefarztbehandlung und Wahlleistung.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern unser Pflegedirektor, Herr Jens Stoppok unter der Telefonnummer (0351) 646-6645 oder per E-Mail unter jens.stoppok@helios-gesundheit.de. Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah