Gesundheits- und Krankenpfleger für die Intensivstation (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Was unsere Mitarbeiter neben medizinischen Kenntnissen und Empathie für unsere Patienten benötigen? Den Blick nach vorne. Für Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für Innovationen. Denn beste Patientenversorgung funktioniert nur im Team mit modernen Arbeitsbedingungen. Gehen Sie mit uns neue Wege.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
38350 Helmstedt
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
26354

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

zum nächstmöglichen

Zeitpunkt

eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere Intensivstation.

Das erwartet Sie

  • Betreuung und Überwachung intensivmedizinischer Patienten
  • Patientenbezogene, krankheitsbedingte spezielle Pflege
  • Unterstützung der Patientenhygiene
  • Förderung der Mobilität der Patienten
  • Durchführung von Blutentnahmen
  • Planung und Dokumentation von Pflegemaßnahmen
  • Bedienung und Überwachung medizinisch-technischer Geräte
  • Begleitung von Visiten
  • Überwachung und Nachsorge bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Ansprechpartner für Angehörige, Ärzte und Therapeuten

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)  
  • Berufserfahrung im intensivmedizinischen Bereich ist wünschenswert aber keine Voraussetzung
  • Teamorientierte Arbeitsweise und eine effektive Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und sozialer Kompetenz
  • Zuverlässigkeit, Teamgeist und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab

Freuen Sie sich auf

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochengagiertem Team
  • Vergütung nach dem Helios Tarifvertrag
  • Fort- und Weiterbildung sowie staatl. Anerkannte Fachweiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Freie Nutzung des klinikeigenen Fitnessraums
  • Helios Zusatzversicherung „Helios Plus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Willkommensprämie in Höhe von 8.000 €* (Teilzeit anteilig)

*Die Willkommensprämie gilt nicht für Bewerber, die die letzten 6 Monate innerhalb einer Heliosklinik gearbeitet haben. Die Prämie ist ausschliesslich an den Einsatz als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in unserem Bettenhaus gebunden und gilt nur bei Arbeitsbeginn bis zum 01.12.2021.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) (nach SGB IX) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für erste Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Aline Prasse, unter der Telefonnummer (05351) 14 6222, per E-Mail aline.prasse[at]helios-gesundheit.de oder unser Personalreferent, Herr Andreas Schulze, unter andreas.schulze[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt ist ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit 300 Betten. Jährlich werden rund 16.500 Patienten stationär und 20.000 Patienten ambulant versorgt. Darüber hinaus ist es Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie Rettungsdienststandort im Landkreis Helmstedt.

Bewerben Sie sich gleich und schnell & unkompliziert auf

www.helios-karriere.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah