Facharzt (m/w/d) in der Notaufnahme und Aufnahmestation der Kinderklinik

Willkommen im Team Helios

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorgung mit 25 Kliniken und 5 Instituten versorgt die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patienten. Zudem sind die Helios HSK eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
65199 Wiesbaden
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
36879

Für unsere

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt (m/w/d)
für die Notaufnahme und Aufnahmestation
 

Das erwartet Sie

  • Notaufnahme und Aufnahmestation der Klinik für Kinder und Jugendliche
  • Ersteinschätzung und Triagierung von Patienten in der pädiatrischen Notaufnahme
  • Medizinische Versorgung und Betreuung der Notfallpatienten und Versorgung auf der Aufnahmestation
  • Planung und Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen oder deren Anordnung sowie Sicherstellung des Informationsaustausches mit allen in der unmittelbaren Patientenversorgung Beteiligten, je nach Problemstellung in Abstimmung mit dem zuständigen Leitenden oder geschäftsführenden Oberarzt bzw. Klinikdirektor
  • Prozessprüfung, Entwicklung von Behandlungspfaden und Organisationsstrukturen
  • Konsiltätigkeit für andere Fachabteilungen
  • Dokumentation der Diagnosen, der angeordneten und der selbst durchgeführten therapeutischen Maßnahmen und der Behandlungsergebnisse
  • Die Patientenaufklärung und das Einholen der Einwilligung in die Behandlung sowie die weitere Kommunikation mit Patienten und ggf. Angehörigen über den Verlauf der Behandlung
  • Mitwirkung bei der qualifizierten praktischen Anleitung von Assistenzärzte in der Weiterbildung, Medizinstudenten im Praktischen Jahr und Famulanten sowie bei der theoretischen Aus-, Fort- und Weiterbildung von nichtärztlichen Mitarbeitern in der Patientenversorgung
  • Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen, auch interdisziplinär und berufsgruppenübergreifend
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Das bringen Sie mit

Sie sind Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und haben die Zusatzbezeichnung aus dem Bereich der Allgemeinpädiatrie. Eine abgeschlossene Dissertation ist von Vorteil. Sie verfügen über freundliche und verbindliche Umgangsformen, reagieren stets sachlich und professionell und behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick. Verantwortungsbewusstsein, Freude an der Ausbildung der Weiterbildungsassistentinnen und -assistenten und Organisationstalent runden Ihr Profil ab. Wenn Sie neuen Entwicklungen und Erkenntnissen in unserem Arbeitsbereich aufgeschlossen gegenüberstehen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Freuen Sie sich auf

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team, ein angenehmes Arbeitsklima mit guten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an einem attraktiven und modernen Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeitmodelle, Entgelt nach dem TV Ärzte sowie Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung. Ihre Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte VKA mit Übernahme der Entwicklungsstufen. Zusätzlich erhalten Sie eine Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse, einen Zuschuss zu vermögenswirksame Leistungen und die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung. Bei stationärer Behandlung in der Helios Kliniken Gruppe können Sie für sich und Ihre Familien eine private Zusatzversicherung über die HeliosPlusCard nutzen. Eine betriebliche Kinderbetreuung ist über eine Kooperation in Wiesbaden möglich.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Klinikdirektor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Herr Prof. Markus Knuf unter der Telefonnummer (0611) 43 2555 oder per E-Mail markus.knuf[at]helios-gesundheit.de, gerne zur Verfügung.Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt über unser Karriereportal oder per Post an

Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken GmbH

Ludwig-Erhard-Straße 100

65199 Wiesbaden

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Eignung begrüßt.

 

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah